Debian Bullseye sources.list Security Fehler

Logo debian
Logo vom Linuxbetriebsystem debian.

Normalerweise installiere ich kein Testing, aber in diesem Fall war es notwendig und bei der Anpassung der sources.list erhielt ich für den Security Source folgenden Fehler:

E: Das Depot »http://security.debian.org bullseye/updates Release« enthält keine Release-Datei.
N: Eine Aktualisierung von solch einem Depot kann nicht auf eine sichere Art durchgeführt werden, daher ist es standardmäßig deaktiviert.
N: Weitere Details zur Erzeugung von Paketdepots sowie zu deren Benutzerkonfiguration finden Sie in der Handbuchseite apt-secure(8).

Die Lösung ist es die sources.list zu kontrollieren. Hier sollte entsprechend die Security-List enthalten sein.

deb http://deb.debian.org/debian-security/ bullseye-security main
deb-src http://deb.debian.org/debian-security/ bullseye-security main

oder für non-free:

# nano /etc/apt/sources.list
deb http://deb.debian.org/debian-security/ bullseye-security main contrib non-free
deb-src http://deb.debian.org/debian-security/ bullseye-security main contrib non-free

Thats it … have Fun..

2 Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*