Apple iTune Store verlangt nach falscher AppleID

      Keine Kommentare zu Apple iTune Store verlangt nach falscher AppleID
Apple Logo

Als ich neulich ein paar Apps auf meinem iPhone aktualisieren wollte, verlangte der iTune Store nach der Apple-ID, kein Thema dachte ich, doch meine eingegebene Apple ID wurde nicht angenommen. Stattdessen erhielt ich die Meldung “Überprüfung Fehlgeschlagen – Deine Apple ID ist nicht korrekt”. Ich war mir jedoch sicher das sie korrekt ist.

Nach langem probieren und auch neusetzen der Apple-ID kam ich darauf, dass ich irgendwann mal eine andere Apple-ID verwendet hatte und vermutlich damals auch die Apps im iTune / Apple Store damit installiert habe. Also habe ich das Passwort zu dieser alten AppleID eingegeben und siehe da, die App wurde aktualisiert.

Da ich diesen Mix nicht möchte und auch keine andere Lösung finden konnte, habe ich die App deinstalliert und nochmal, dann mit der aktuellen und neuen AppleID, installiert. Damit sollte dann auch Ruhe sein und alle Apps werden ohne Probleme aktualisiert.

Falls das nicht gehen sollte oder andere Fehler bzgl. falscher AppleID angezeigt werden, könnte man die Einstellungen auf dem iPhone oder iPad zurück setzen. Dafür:

  • Einstellungen
  • Allgemein
  • iPhone übertragen / zurücksetzen
  • Zurücksetzen antippen
  • Alle Einstellungen zurücksetzen antippen

Danach muss das Gerät wie WLan und AppleIID neu konfiguriert werden.

Thats it … Have Fun!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.