WordPress 4.9.7 Bugfix und Security Update

Die WordPress Entwickler haben das Update 4.9.7 veröffentlicht. Damit schließen sie ein seit längerem bekanntes Sicherheitsproblem in der Medienausgabe. Weiterhin wurden 17 Fehler behoben.

Ein Angreifer kann die Sicherheitslücke vor WordPress 4.9.7 ausnutzen, wenn er über bestimmte Rechte verfügt. Er kann dann Dateien außerhalb des Upload-Verzeichnisses löschen. Ein Update wird daher dringend empfohlen.

WordPress 4.9.7 Release Notes

  • Taxonomie: Verbessertes Cache-Handling für Term-Abfragen.
  • Beiträge, Inhaltstypen: Löscht das Beitrags-Passwort-Cookie beim Abmelden.
  • Widgets: Ermöglicht grundlegende HTML-Tags in den Beschreibungen von Sidebars auf der Widgets-Admin-Seite.
  • WordPress-Veranstaltungen-und-Neuigkeiten-Widget: Zeigt immer das nächstgelegene WordCamp an, auch wenn zuerst mehrere Meetups stattfinden.
  • Datenschutz: Stellt sicher, dass der Inhalt der Standard-Datenschutzrichtlinie keinen fatalen Fehler verursacht, wenn Regeln außerhalb des Admin-Kontextes gelöscht werden.

Quelle Bugtracker: https://core.trac.wordpress.org/query?status=closed&milestone=4.9.7&group=component

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.