Windows 10 – 3 Versionen mit End of Life und ohne Support

Microsoft schickt einige Windows 10 Builds in Rente und bietet keinen Support für folgende Versionen mehr:

  • Windows 10 1507
    • Ausnahme Windows 10 Enterprise 1507 LTSC bis 2025
  • Windows 10 1511
  • Windows 10 1607
    • Ausnahme sind Enterprise und Education die noch bis 6 Monate nach Support Ende Updates erhalten

Alle anderen aktuellen Versionen wie 1703, 1709 und 1803 befinden sich noch im regulären Support und erhalten weiterhin Updates. Hier noch eine aktuelle Tabelle von Microsoft zu den Lifecylce der Windows 10 Versionen:

Windows 10-Versionsverlauf Veröffentlichungsdatum Supportende
Windows 10, Version 1803 30. April 2018 12. November 2019
Windows 10, Version 1709 17. Oktober 2017 9. April 20192
Windows 10, Version 1703 5. April 2017 9. October 20182
Windows 10, Version 1607 2. August 2016 10. April 20182
Windows 10, Version 1511 10. November 2015 10. October 20172
Windows 10, veröffentlicht im Juli 2015 (Version 1507) 29. Juli 2015 9. Mai 2017

1 Die Home-Edition bietet keine Unterstützung für die Zurückstellung von Featureupdates und erhält daher in der Regel vor dem angegebenen Supportende eine neue Version von Windows 10.
2 Enterprise und Education-Editionen für Version 1511, 1607, 1703 und 1709 erhalten zusätzlich 6 Monate Service nach dem Supportende.
Hinweis: Nicht alle Features eines Updates funktionieren auf allen Geräten. Ein Gerät erhält möglicherweise keine Updates, wenn die Gerätehardware nicht kompatibel ist, aktuelle Treiber fehlen oder der Support des Originalgeräteherstellers (Original Equipment Manufacturer, OEM) abgelaufen ist.

Quelle: https://support.microsoft.com/de-de/help/13853/windows-lifecycle-fact-sheet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.