VMWare Fusion 8 und Workstation und Player 12 Out of Support

Achtung VMware Fusion 8.x, Workstation Player 12.x und Workstation Pro 12.x sind seit dem 25.02.2018 nicht mehr im Support von VMware und werden wohl auch nicht mehr mit Updates versorgt.

VMWare bietet sowohl für Windows Clientsysteme als auch für Mac OSX eine Möglichkeit kosten günstig virtuelle Systeme laufen zu lassen und zu verwalten. Für den Mac heißt die Software Fusion und für Windows Workstation Player bzw. Workstation Pro.

VMware Fusion ist eine gute Alternative für die Boot-Camp Lösung von Apple bzw. zu Parallels Desktop. Sie ist vergleichbar mit der für Windows erhältlichen Version Workstation Pro. Beide Versionen sind kostenpflichtig und bieten einen großen Funktionsumfang. Hingegen ist der Workstation Player für Windows Clientsysteme zur privaten nicht kommerziellen Nutzung kostenlos, dafür aber im Umfang der Funktion eingeschränkter. Mit dem Player können virtuelle Maschinen einfach erstellt und gestartet werden. Der Player eigenet sich auch um Software zu testen und als Apliance vorkonfiguriert und betriebsbereit zum testen bereit zustellen.

VMware Fusion 12.x und Workstation Player 14.x sowie Workstation Pro 14.x sind die aktuellen Versionen und unter den Downloads von VMware erhältlich: https://my.vmware.com/de/web/vmware/downloads Beide Versionen sind noch bis zum 26.03.2019 im General Support.

Die ebenfalls noch angebotenen Version 8.x bzw. 12.x sind seit dem 25.02.2018 aus dem General Support gelaufen und sollten nicht mehr verwendet werden.

VMware Lifecycle Matrix: https://www.vmware.com/content/dam/digitalmarketing/vmware/en/pdf/support/product-lifecycle-matrix.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .