Debian Buster – Downgrade Backport Kernel

Logo debian

Normalerweise ändert man sein System von stable auf testing, der Schritt zurück ist jedoch unter Umständen nicht so einfach und kann in einem Durcheinander an Abhängigkeiten enden. In dieser Anleitung geht es um einen zuvor installierten neueren Kernel aus den Backports, der nun wieder deinstalliert und damit der letzte Stable Kernel aktiviert werden soll. Es … Weiterlesen Debian Buster – Downgrade Backport Kernel

Z-Wave Smarthome Systeme angreifbar

Z-Wave

Heise Online berichtete heute, dass der Kommunikationsstandard, Z-Wave, der in vielen IoT-Geräten für Smarthomesteuerung verwendet wird, angreifbar ist. Davor jedenfalls warnen Sicherheitsexperten von PenTestPartners. Anwendung findet Z-Wave in vielen Geräten für die Smarthomesteuerung, wie Heizungsthermostate, Jalousiesteuerung, Alarmanlagen, Schließanlagen, Lichter etc. Laut Z-Wave gibt es über 100 Millionen Geräte die auf diesen Standard setzen. Das Problem … Weiterlesen Z-Wave Smarthome Systeme angreifbar

Debian Downgrade von Stretch zu Jessie und zu Wheezy

Logo debian

Ich habe auf einem System ein Upgrade von Wheezy auf Jessie und dann auf Stretch, was aktuell Testing (SID) ist, durchgeführt. Hintergrund war ein Test mit einer Reparatur eines defekten XFS Dateisystems, wofür ich die xfsprogs in der aktuellen Version 4.2 brauchte. Nun soll das System wieder zurück auf Stable was aktuell Jessie ist. Der … Weiterlesen Debian Downgrade von Stretch zu Jessie und zu Wheezy

Windows10 – vorherige Windows Installation entfernen

Microsoft Windows 10 Logo

Wer wie ich sein Windows7 oder Windows8.1 auf Windows10 aktualisiert hat, hat offiziell 30 Tage Zeit wieder zurück, ein Downgrade, auf seine alte Version vorzunhemen. Für diesen Fall speichert Windows systemrelevante Dateien auf der C:\ Partition. Bei mir ist es diese fast voll und ich brauche freien Speicher. Mit Windows10 bin ich im Großen und … Weiterlesen Windows10 – vorherige Windows Installation entfernen