openHAB 2 – HABPanel Smartphone mit Anwesenheit feststellen

In diesem Artikel geht es kurz um die Anzeige des Status, Online und Ping, von Geräte im Netzwerk. Ich werde hier beispielhaft ein Smartphone, BlackBerry, unter PaperUI aufnehmen und auswerten.

  • installiert ist openHAB 2 in Version 1.2.0 unter Debian Stretch
  • die IP-Adresse des Smartphone is statische mittels DHCP konfiguriert
  • das Gerät muss im selben Netzwerksegment wie der openHAB Server stehen
  • PING darf vom Gerät nicht blockiert werden
  • Binding “Network Binding” muss in openHAB installier sein

openHAB 2 – Status eines Netzwerk Gerätes hinzufügen

  • PaperUI unter Inbox nach neuen Devices suchen, bzw. entsprechendes aus der Liste auswählen / auf den Kreis klicken

    openHAB 2 - Paper UI Inbox IP-Adresse

    openHAB 2 – Paper UI Inbox IP-Adresse

  • dieses dann als neues Thing hinzufügen

    openHAB 2 - Paper UI Inbox Add Thing

    openHAB 2 – Paper UI Inbox Add Thing

  • nun im Menü nach Configuration -> Things wechseln

    openHAB 2 - Paper UI Configuration Things

    openHAB 2 – Paper UI Configuration Things

  • Einrichtung wie aller Things vornehmen und z.B. rechts neben dem Gerät auf den Stift zum editieren klicken, dort nun den Namen und Location eintragen

    openHAB 2 - Paper UI Configuration Thing

    openHAB 2 – Paper UI Configuration Thing

  • nun die Link Channel für die Items
    • Online
    • Zeit
  • durch den entsprechenden Klick auf die Kreise, in openHAB hinzufügen

    openHAB2 - Configuration Thing Items

    openHAB2 – Configuration Thing Items

  • der Kreis ist dann entsprechend mit einem Punkt gefüllt
  • unter dem Menüpunkt Control ist nun das eben eingerichtete Smartphone im Bereich /Location “Rooming” gelistet und zeigt den Status:
    • Online
    • Ping in Millisekunden (ms)

      openHAB 2 - Control Smartphone Status

      openHAB 2 – Control Smartphone Status

  • openHAB 2 prüft, in der Standardeinstellung, alle 60 Sekunden den Onlinestatus und aktualisiert diesen
  • damit ergeben sich weitere Mögilchkeiten, wie z.B. beim verlassen der Wohnung und somit auch des WLan, das ausschalten des Fernsehers oder schließen eines Fensters etc.

Have Fun …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.