New World Arenen-Update

new-world-logo
new-world-logo

Entwickler Amazon Games hat das neue Arenen Update veröffentlich. Das um die 7 GB große Update bringt drei gegen 3 PVP Arenen, Neue Expeditionsmutatoren und die Geschichte der Varangianischen Ritter kann fortgesetzt werden.

New World Arenen
New World Arenen

Patch-Notes

3-GG-3-PVP-ARENEN

Kommt in die Arena und messt euch im Kampf mit anderen Spielern! 3-gg-3-Arenen sind ein neuer, kleinerer PvP-Spielmodus, in dem Dreierteams gegeneinander um Ruhm, Ehre und Reichtum kämpfen. Vielleicht gewinnt ihr sogar einzigartige Behausungsgegenstände.

Arenakämpfe finden nach dem „Best-of-5“-Prinzip statt. Das erste Team, das drei Runden für sich entscheidet, hat gewonnen. Die Runden dauern jeweils zwei Minuten, wobei ein tödlicher Ring aus Feuer die Spieler in die Mitte der Arena treibt und so zum Kampf zwingt!

Spieler ab Stufe 20 können sich über das Modusmenü in die Warteschlange für 3-gg-3-Arenen einreihen. Damit kann dieser PvP-Spielmodus von überall in Aeternum aus gespielt werden. Wer eine kurze Einführung in die Arena erhalten möchte, kann in Immerfall mit dem Kampfpromoter Maximus Marcellus sprechen.

New World Arenen Update
New World Arenen Update

NEUE EXPEDITIONSMUTATOREN

Kehrt zurück in die Untiefen und stellt euch einer brandneuen Herausforderung, die Endgame-Belohnungen bringt! Die Untiefen sind nun Teil der wöchentlich wechselnden Expeditionsmutatoren. Darüber hinaus gibt es 3 neue Mutationstypen und insgesamt 27 neue Kombinationen:

  • Überwuchert: Konzentriert sich auf Naturschaden und Resistenz. „Überwuchert“ fügt Effekte hinzu wie „Giftig“, ein Spieler verfolgendes Becken, und „Kompost“, das Müll in Heilbereiche für Verbündete verwandelt.
  • Barbarisch: Konzentriert sich auf physischen Schaden. Fügt den Blutrauscheffekt „Berserker“ und das Ausdauerschaden verursachende „Zerrüttend“ hinzu.
  • Teuflisch – Flüchemit Fokus auf Nachtaktiven. Teuflisch fügt „Müdigkeit“ hinzu, das Spieler mit „Aufgerissen“ schwächt und mit Verlangsamung verwundbar macht. Ein weiterer Effekt ist „Blutopfer“, das Schaden über Zeit stapelt.
EXPEDITIONSMUTATOREN
EXPEDITIONSMUTATOREN

VARANGIANISCHE RITTER – EPISODE 2

Setzt die Geschichte der Varangianischen Ritter und ihres Strebens nach Macht fort. Spieler treffen in dieser Episode auf vier neue Varangianische Gegner: Zermalmer, Lanzenträger, Bluthund und Magier. Besucht Abigail Rose direkt außerhalb eines neuen Varangianischen Lagers bei der Hexer-Höhle in Immerfall, um die Aufgabenreihe von Episode 2 zu starten. Empfohlen für Spieler mit Stufe 25 bis 30.

VARANGIANISCHE RITTER
VARANGIANISCHE RITTER

SPIELWELT

WICHTIGE FEHLERBEHEBUNGEN

  • Grafikfehler beim Geisterschiff behoben.
  • Das Geisterschiff hat jetzt auch Soundeffekte, wenn es in der Ferne zu sehen ist.
  • Fehler behoben, bei dem die Tür der Ahnen in Himmelsblickrast manchmal unsichtbar ist.
  • Fehler behoben, bei dem bei an den Füßen getroffene Gegner ungewollte Grafikeffekte angezeigt wurden.
  • Fehler behoben, bei dem Spieler in der Siedlung in Erstes Licht Möbel viel höher stapeln konnten, als es das Limit ihres Grundstücks erlauben würde.
  • Es werden jetzt die korrekten Soundeffekte abgespielt, wenn KI-Charaktere Bergbau betreiben oder Bäume fällen.
  • Kollision entfernt, wenn Spieler niedergeschlagen und an der Schwelle des Todes sind.

EXPEDITIONEN

HERZ DES STURMWINDS

  • Musik und Sounds in der Expedition „Herz des Sturmwinds“ wurden überarbeitet.
  • Isabellas Sprachausgabe klingt mit der Akustik des Verlieses nun besser.
  • Neishatuns letzte gesprochene Zeile wird nun flüssig wiedergegeben, wenn Spieler ihn besiegt haben.
  • Neishatuns Verderbnis-Soundeffekte passen nun besser zum Erlebnis.
  • Kollisionsprobleme im Friedhof der Verderbten behoben, bei denen Spieler gelegentlich stecken blieben.
  • Kollisionsprobleme im Meer der Verderbnis behoben, bei denen Spieler gelegentlich an Kanten stecken blieben.
  • Zusätzliche Kollision in Isabellas Bosskampfarena korrigiert.
  • Zusätzliche Kollision in Neishatuns Bosskampfarena korrigiert.
  • Kollision entfernt, durch die Spieler aus einer Ranke der Verderbnis herausklettern konnten.
  • Beleuchtung in der Basilika überarbeitet, damit auch PCs mit schwächerer Hardware Schattenwürfe sehen.

SCHIFFSWERFT DER DYNASTIE

  • Spieler können nicht mehr um das Eingangstor herum in Isabellas Kampfbereich kommen.

GARTEN DES URSPRUNGS

  • Fehler behoben, bei dem Spieler sich außerhalb des zulässigen Bereichs bewegen konnten.
  • Kollision bei einem Objekt entfernt, die Heilung außerhalb der Arena des Gartenwächters ermöglichte.
  • Während des Kampfes mit dem Gartenwächter erschienene zusätzliche Gegner sollten jetzt korrekt mit dem Gartenwächter sterben.

LAZARUS-INSTRUMENTARIUM

  • Exploit behoben, durch den sich Spieler in der Nähe von Chardis’ Arena sicher heilen konnten.
  • Fehler behoben, durch den Tolos und Asteros nach Abschluss der Expedition respawnten.
  • Kollision an einer Felskante korrigiert, durch die Spieler in einen nicht vorgesehenen Bereich hochklettern konnten.
  • Beleuchtung angepasst, um blinkende Lichter in bestimmten Bereichen zu minimieren.

STERNENSTEINGRABHÜGEL

  • Kollision behoben, an der Spieler feststeckten.

DIE UNTIEFEN

  • Verschiedene Navigations-/Kollisionspunkte in Thorpes Arena korrigiert.
  • Verschiedene Navigations-/Kollisionspunkte in der Arena des Erzdiakons korrigiert.

AUFGABEN

  • Fehler behoben, bei dem in Yonas Alazars Aufgabe „Die Allianz“ die falsche Sprachausgabe abgespielt wurde.
  • Leerräume in der Formatierung von Aufgaben- und Tagebuchtext für „Meister des Sturmwinds“ korrigiert.

NEUERUNGEN BEI DER KI

ALLGEMEINE NEUERUNGEN BEI DER KI

  • KI-Charaktere verschwinden nicht mehr zufällig, wenn sie vor dem Spieler davonlaufen.
  • Fehler behoben, bei dem der Gegner Baines in Seniab Spieler angriff und weiter als beabsichtigt verfolgte.
  • Seltenen Fehler behoben, durch den KI-Charaktere sterben konnten, wenn sie während ihrer Rückzugsequenz festgesetzt wurden.
  • Fehler behoben, bei dem von anderen Gegnern gerufene Gegner (z. B. von einem Alpha-Wolf gerufene Wölfe) erst mit Verzögerung angriffen.
  • Fehler behoben, durch den Verlorene Wüstlinge manchmal in Zeitlupe patrouillierten.
  • Fehler behoben, durch den Dorfbewohner mit Kellen mit ihrem Ansturm-Angriff keinen Schaden verursachten.
  • Fehler behoben, durch den Dorfbewohner mit Schaufeln mit ihrem Auf-den-Boden-hämmern-Angriff keinen Schaden verursachten.
  • Fehler behoben, durch den Stanley das Kaninchen während Interaktionen vom Spieler weggehen konnte.
  • Der Zygoramet-Kampf wird nicht mehr zurückgesetzt, wenn Spieler am Rand der Arena stehen.
  • Die Sichtweite von Ranken der Verderbnis in Breschen-Events wurde verkürzt, um besser zur Größe der Events zu passen. Spieler können den Kampf nun auf kürzere Entfernung verlassen.
  • Fehler behoben, durch den große Katzen erstarrten, wenn der Klauenschuss der Donnerbüchse verwendet wurde, um den Kampf mit ihnen zu beginnen.
  • Fehler behoben, der verhindert hat, dass Spieler von weiter entfernten KI-Charakteren als Bedrohung wahrgenommen wurden.
  • Fehler behoben, der einige Fernkampf-KI-Charaktere daran hinderte, näherzukommen und aus extrem weiter Entfernung gegen den Spieler zu kämpfen.
  • Grafikfehler beim Varangianischen Magier behoben.
  • Grafikfehler beim Hutzeligen Schwarmzauberer behoben.
  • Grafikfehler beim Varangianischen Ritter behoben.
  • Grafikfehler bei der Seuchenjägerin behoben.

KI-CHARAKTERE IN EXPEDITIONEN ALLGEMEIN

  • Fehler behoben, durch den bestimmte Expeditionsbosse unangemessen Gesundheit regenerierten, nachdem Spieler an die Schwelle des Todes befördert wurden.
  • Fehler behoben, bei dem Expeditionsbosse manchmal Spieler außerhalb ihrer Arena anvisieren konnten.

HERZ DES STURMWINDS

  • Fehler behoben, durch den Neishatuns Verderbnisschuss gelegentlich Spieler traf, die seitlich von ihm standen.
  • Neishatuns Fertigkeiten „Flamme der Verderbnis“ und „Verderbniskern“ wurden überarbeitet. Ein Verderbniskern erscheint nun 3 Sek. nach einer Flamme der Verderbnis, was sicherstellen sollte, dass sich Kerne und Flammen nicht überschneiden.
  • Fehler behoben, durch den Isabella manchmal nicht zu der Person sah, auf die sie zielte.

SCHIFFSWERFT DER DYNASTIE

  • Kaiserin Zhou
    • Fehler behoben, durch den ihr Zauber „Corruption Wave“ außerhalb des vorgesehenen Bereichs traf.
    • Fehler behoben, durch den ihr Zauber „Corruption Wave“ hinter ihr traf.
    • Schaden von der ursprünglichen Beschwörung ihres Drachenatem-Zaubers entfernt. Dieser Zauber verursacht nun nur Schaden in dem Bereich, der vom Drachenatem getroffen wird.
    • Schaden ihres Perlenpodest-Wurfs wurde reduziert.
  • Inkonsistenz im Verfolgungsverhalten von Kommandant Chen, Magd Daiyu und Magd Lanfen behoben.
  • Die KI-Wachen haben jetzt neue Animationen.

DIE UNTIEFEN

  • Fehler behoben, durch den beim Kampf mit dem Erzdiakon Hunde plötzlich verschwinden konnten, wenn ein Spieler an die Schwelle des Todes geriet.
  • Fehler behoben, durch den der Zauber „Rolling Corruption“ von Erzdiakon Azamela und anderen Verderbten Priestern Spieler an der Schwelle des Todes tötete.

LAZARUS-INSTRUMENTARIUM

  • Fehler behoben, durch den Chardis gelegentlich mit seinem Strahlenangriff wiederholt denselben Spieler anvisierte.

MUTATOREN & MUTIERTE KI

  • Fehler behoben, bei dem die „Blutopfer“-Mutator-Effekte inkonsistente Schadensintervalle hatten. Es sollten jetzt konsistent 3 Intervalle sein.
  • Verlangsamung durch den Mutator-Effekt „Müdigkeit“ wurde von 50 % auf 30 % reduziert.
  • Fehler behoben, bei dem der Spielerstatus den durch die „Blutopfer“-Mutation verursachten Schaden modifizierte.

ÄNDERUNGEN BEIM KAMPF

ATTRIBUTSBONI

  • Der Attributsbonus bei 300 Konzentration bringt keine Manaregeneration mehr. Stattdessen gibt es jetzt 8 Mana pro Sekunde für die Dauer des Effekts.
  • Der Tooltip des Attributsbonus für 200 Konstitution gibt nun an, dass der Bonus spezifisch physische Rüstung ist. Der Text wurde zum besseren Verständnis ergänzt, die Funktionalität bleibt jedoch gleich.
  • Die Ausdauerschadenerhöhung durch den Attributsbonus für 150 Stärke wurde von 50 % auf 25 % reduziert. Sie gilt jetzt außerdem nur für leichte Angriffe und hat keine Wirkung bei schweren Angriffen.
  • Die Erhöhung der physischen Rüstung durch den Attributsbonus bei 200 Konstitution wurde reduziert. Sie beträgt nun 10 % statt 20 %.

ÄNDERUNGEN BEI AUSRÜSTUNGSGEWICHT UND HEILUNG

  • Heilungsmodifikatoren bei verschiedenen Ausrüstungsgewichten sind jetzt multiplikativ. Das heißt, alle Heilungsmodifikatoren durch Ausrüstungsgewicht, ob positiv oder negativ, werden erst nach allen anderen Berechnungen angewendet. Dadurch haben sie eine größere und konsistentere Auswirkung auf die Heilung.
    • Beispiel: Die Grundheilung ist 100, und ein Spieler hat zwei passive Effekte, die die Heilung um jeweils 10 % erhöhen. Zuvor wurden diese beiden Heilungsmodifikatoren addiert. Die Berechnung lautete also 100*(1+0,1+0,1), was 120 ergab. Da das Ausrüstungsgewicht nun multiplikativ wirkt, wird der Bonus erst nach allen anderen Berechnungen kalkuliert. Wenn wir also dieselbe Berechnung wie oben hernehmen und den 2. Heilungsbonus multiplikativ machen, ergibt sich 100*(1+0,1)=110*(1+0,1)=121.
  • Heilungsbonus bei mittlerem Ausrüstungsgewicht wurde entfernt, und bei schwerem Ausrüstungsgewicht ist die Heilung jetzt stärker reduziert. Die Heilungsmodifikatoren für die jeweiligen Ausrüstungsgewichte sind jetzt: Leicht +30 %, Mittel 0 %, Schwer -30 %.

AUSWEICHEN, FESTSETZUNG UND VERLANGSAMUNG

  • Auch festgesetzt kann jetzt ausgewichen werden. Festgesetzte Spieler können sich nicht bewegen, haben jedoch Unverwundbarkeitsframes.
  • Die Erträge bei der wiederholten Verwendung von Betäubung und Festsetzen nehmen nun noch stärker ab. Die Wirkungsdauer wird pro wiederholter Verwendung nun statt um 20 % um 50 % verkürzt. Die maximale Verkürzung wurde von 80 % auf 100 % erhöht.
  • Wenn Spieler verlangsamt sind, wirkt sich das nun auf ihr Ausweichen aus. Verlangsamte Spieler weichen jetzt je nach Stärke der Verlangsamung weniger weit aus.
  • Eisregen, Eissturm und Quell der Schwerkraft verhindern nicht mehr das Ausweichen.
  • Nach dem Ausweichen gibt es jetzt 1 Sek. Verzögerung bei der Ausdauer-Regeneration. Das entspricht der Verzögerung nach dem Beenden eines Blocks.

ZIELFINDUNG BEI NAHKAMPFANGRIFFEN

  • Primärangriffe von Nahkampfwaffen sollten jetzt sich bewegende Ziele konsistenter treffen.

WICHTIGE FEHLERBEHEBUNGEN

  • Fehler behoben, bei dem die Richtung von in der freien Kamera abgefeuerten Geschossen falsch berechnet wurde.
  • Fehler behoben, bei dem nach dem Verlassen von Geschütztürmen und anderen Interaktionen ungewollt Angriffe ausgelöst wurden.
  • Fehler behoben, bei dem durch das Drücken von Blocken oder Zielen nicht alle Fertigkeiten mit irgendeiner Art von persistentem Status, wie „Zielen“ oder „Eisgrab“, beendet wurden. Wenn Blocken und Zielen jetzt verschiedenen Tasten zugewiesen sind, können Spieler eine der beiden drücken, um diesen persistenten Status zu beenden.
  • Eine Reihe potenzieller Desynchronisationen zwischen Client und Server wurde behoben.
  • Eine Reihe von Desynchronisationen hinsichtlich der Position beim Einsatz von Waffen während des Zubewegens auf die Kamera wurde behoben.

NEUERUNGEN BEI WAFFEN

ALLGEMEIN

  • Waffenbeschichtungen werden beim Sammeln von Rohstoffen nicht mehr von Waffen entfernt.
  • Die Tooltips für verschiedene Waffenfertigkeiten mit Flächenwirkung wurden um den Radius ergänzt.
  • Die Tooltips verschiedener Waffenfertigkeiten wurden um Taumeln- und Niederschlagen-Effekte ergänzt.
  • Fehler behoben, bei dem verdeckte Fernkampfwaffen Typ und Anzahl der Munition nicht korrekt anzeigten.

DONNERBÜCHSE

  • Ausweichpuffer für die Abfeuern-Animation wurde angepasst und an die anderen Abfeuern-Animationen angeglichen.
  • Donnerbüchsenladungen werden beim verdeckten Abfeuern nun korrekt angezeigt und kehren zum normalen Zielkreis zurück.
  • Fehler behoben, bei dem Spieler feststecken konnten, wenn sie mit der Donnerbüchse in der Hand versuchten, zu zielen und sich gleichzeitig hinzulegen.
  • Falsche Erholung des einfachen Angriffs beim Abbrechen einer Fertigkeit wurde korrigiert.
  • Nicht korrekt funktionierendes Abbrechen einfacher Angriffe beim Bewegen und gleichzeitigen Einsatz von Splittergranate und Explosivschuss wurde korrigiert.
  • Mörserladung:
    • Fehler behoben, bei dem diese Fertigkeit in Mutatoren in einer einzelnen Anwendung den Fluch „Blutopfer“ zu oft angewendet hat.
    • Fehler behoben, bei dem die Grafikeffekte dieser Fähigkeit vorzeitig verschwinden konnten.
    • Freiheit: Der Geschwindigkeitsbonus durch diese Aufrüstung nimmt nicht mehr mit der Zeit ab. Zum Ausgleich wurde seine Dauer von 3 auf 2 Sek. verkürzt.
  • Splittergranate:
    • Fehler behoben, der eine Desynchronisation auslöste, wenn Spieler sich unmittelbar nach Einsatz der Fertigkeit bewegten.
    • Fehler behoben, bei dem kritische Treffer mit dieser Fertigkeit keinen zusätzlichen Schaden verursachten.
  • Azoth-Schrapnell-Explosion:
    • Abbrechen-Fenster für Ausweichen verzögert, um es an das Abbrechen-Fenster für Angriffe anzupassen.
    • Schaden pro Schrotkugel wurde von 58 % auf 50 % reduziert.
    • Azoth-Bombe: Verzögerung vor der Bombenexplosion wurde von 0,5 auf 1 Sek. verlängert. Tippfehler in der Beschreibung der Aufrüstung wurde behoben.
  • Explosivschuss:
    • Abbrechen-Fenster für Ausweichen verzögert, um es an das Abbrechen-Fenster für Angriffe anzupassen.
    • Der Schaden wurde von 70 % auf 50 % reduziert.
  • Netzschuss:
    • Der Schaden wurde von 40 % auf 70 % erhöht.
    • Die Dauer der Verlangsamung wurde von 2,5 auf 3 Sek. verlängert.
    • Apparat: Die Dauer der Verlangsamung wurde von 5 auf 7 Sek. verlängert. Der Rückgang der Verlangsamung mit der Zeit wurde von 10 % pro Sekunde auf 6 % pro Sekunde reduziert.
    • Widerhakennetz: Der Schaden pro Sekunde wurde von 5 % auf 30 % erhöht. Grafik und Beschreibung dieser Fertigkeit wurden überarbeitet, um deutlich anzuzeigen, dass sie „Blutend“ verursacht, nicht „Gift“.
  • Zukunftspläne: Diese passive Fertigkeit wird nun pro Mörserladung ausgelöst anstatt bei Aktivierung.
  • Entladen (Ultimativ): Anzahl zusätzlicher Schrotkugeln wurde von 3 auf 2 reduziert.

BOGEN

  • Erholung bei einfachen Angriffen reduziert.
  • Fertigkeitabbruch bei einfachen Angriffen korrigiert.
  • Geschossradius aller Angriffe erhöht, ausgenommen Durchdringender Schuss.
  • Abbrechen-Fenster zu Animationen beim Anlegen der Waffe hinzugefügt.
  • Spieler können beim Senken der Waffe nun schnell abbrechen.
  • Fehlende Abbrechen-Puffer beim Senken der Waffe hinzugefügt.
  • Giftschuss und Durchdringender Schuss verwenden nun dieselben Abfeuern/Abbrechen-Eingaben wie Pfeilhagel.
  • Startdauer und Erholung von Schnellschuss reduziert und Bewegungstempo beim Schnellschuss von 1,65 auf 2,25 erhöht.
  • Multiplikator beim Schnellschuss von 0,8 auf 0,6 reduziert.
  • Schadensmultiplikator von aufgeladenem Schuss von 1,7 auf 1,5 reduziert.
  • Aufladezeit und Erholung für aufgeladene Schüsse reduziert.
  • Stärke der passiven Bogenfertigkeit „Treffsicher“ von 30 % auf 10 % reduziert.

FEUERSTAB

  • Ausbrennen: Fehler behoben, der eine Desynchronisation auslöste, wenn Spieler sich unmittelbar nach Einsatz der Fertigkeit bewegten.
  • Meteoritenschauer: Reichweite für das Wirken von 15 auf 20 m erhöht.
  • Meteoritenschauer: Schaden wurde von 20 % auf 25 % Waffenschaden erhöht.
  • Urteilsspruch des Helios: Schaden wurde von 25% auf 30% Waffenschaden erhöht.
  • Feuersäule: Spieler können sich nun während der Wirken-Animation bewegen.

STREITAXT

  • Wirbelwind: Grundlegendes Bewegungstempo während des Drehens wurde von 3 auf 3,5 erhöht.
  • Tosende Winde: Geschwindigkeitsbonus wurde von 50 % auf 100 % erhöht.
  • Fehler behoben, bei dem die Namen der Aufrüstungen „Tosende Winde“ (schnelleres Tempo) und „Endlose Winde“ (mehr Drehungen) vertauscht waren.

BEIL

  • Berserker-Läuterung: Fehler behoben, bei dem diese Aufrüstung Betäubungen nicht korrekt entfernte, falls sie zu schnell nach der Betäubung eingesetzt wurde.

EISSTULPEN

  • Eissturm: Fehler behoben, durch den diese Fertigkeit in die Abklingzeit ging, wenn der Zauberspruch im Zielmodus unterbrochen wurde.
  • Eissäule: Schaden wurde von 50 % auf 75% Waffenschaden erhöht.
  • Eissäule: Gesundheit wurde von 12 % auf 20 % der Spielergesundheit erhöht.
  • Eisregen: Der Tooltip für diese Fertigkeit gibt jetzt auch die Abklingzeit bei erneuter Anwendung von Festsetzen an.

LEBENSSTAB

  • Fehler behoben, bei dem leichte Angriffe bei aktivierter Zielerfassung die gezielte Heilung abbrachen.
  • Fehler behoben, bei dem die gezielte Heilung versuchte, Ziele jenseits der Reichweite von Heilzaubern zu erfassen.
  • Animationen bei der Selbstheilung bereinigt und fehlende Grafiken und Sounds hinzugefügt.
  • Gezielte Heilungen: Diese Fertigkeiten ermöglichen nun Bewegung während des Wirkens.
  • Umarmung des Lichts: Dauer des Wirkens wurde auf 1 Sek. verlängert.
  • Umarmung des Lichts: Zusätzliche Heilung pro Bonus wurde von 30 % auf 15 % reduziert.

MUSKETE

  • Fehler behoben, bei dem Einschlageffekte für die Muskete abgespielt werden konnten, selbst wenn der Server den Schuss eines Clients für ungültig erklärt hat.
  • Hab dich im Visier: Beschreibung überarbeitet, um zu verdeutlichen, dass diese passive Fertigkeit nur für Standard-Musketenschüsse funktioniert, nicht für Überladungsschüsse (d. h. Mächtiger Schuss und Pulverbrand).
  • Scharfschütze: Fehler behoben, bei dem Überladungsschüsse nicht für die Zahl aufeinanderfolgender Treffer zählten.
  • Schützenhaltung: Fehler behoben, bei dem die Muskete in der Schützenhaltung mit der passiven Fertigkeit „Taktisches Nachladen“ ungewollt abgefeuert wurde.
  • Haftbombe: Fehler behoben, bei dem die Bombe ohne zu detonieren verschwand, wenn sie an zerstörten Objekten angebracht wurde.
  • Haftbombe: Fehler behoben, bei dem in Remote-Clients beim Halten einer Haftbombe die Muskete nicht aus der Hand des Spielers entfernt wurde.
  • Brennendes Pulver: Fehler behoben, bei dem beim Versuch, während des Hinlegens Pulverbrand abzufeuern, stattdessen ein Mächtiger Schuss abgefeuert wurde.
  • Falle: Mehrere sichtbare Aspekte bereinigt, um die Lesbarkeit und Übereinstimmung mit dem Effekt zu verbessern.
    • Die Fallenmodelle wurden vergrößert, um sie sichtbarer zu machen und zur Größe des Auslöservolumens zu passen.
    • Das Timing der Animationen wurde an das Aussehen der Fallen angepasst.
    • Flugbahn und Geschwindigkeit von Geschossen wurden angepasst, damit sich das Werfen besser anfühlt und die Falle näher an der Position des Zielkreises landet.

RAPIER

  • Tondo: Blutungsschaden pro Wirkung wurde von 7 % auf 10 % Waffenschaden erhöht.
  • Riposte: Fehler behoben, bei dem Riposte durch Fertigkeiten von Spielern mit aktiven Provokationen mit Flächenwirkung ausgelöst werden konnte.

SPEER

  • Tödliche Verlässlichkeit: Fehler behoben, bei dem zusätzlichen Schaden verursachende Effekte (z. B. „Eifriger Schlitzer“ und „Kette“) den Trefferzähler dieser passiven Fertigkeit zurücksetzen konnten.
  • Der Trefferbereich von einfachen Angriffen, Aufspießen, Durchlöchern und Gnadenstoß wurde vergrößert.
  • Zielfindung von Gnadenstoß wurde erhöht.

SCHWERT UND SCHILD

  • Sprungschlag: Fehler behoben, bei dem diese Fertigkeit den Mutatoreffekt „Blutopfer“ zweimal auslöste.

UNHEILSSTULPEN

  • Revitalisierende Verwüstung: Limit von 5 Treffern pro Angriff bei Abklingzeit-Verringerung hinzugefügt.
  • Revitalisierende Präzision: Verringerung der Abklingzeit wurde von 10 % auf 5 % reduziert. Limit von 5 Treffern pro Angriff bei Abklingzeit-Verringerung hinzugefügt.
  • Unheilsklinge: Beim schweren Angriff wurde der Multiplikator für den Ausdauerschaden beim Blocken von 2,0 auf 1,5 reduziert.
  • Die Dauer des Festsetzens durch Schrei wurde von 1 auf 2 Sek. verlängert.

KRIEGSHAMMER

  • Pfad des Schicksals: Fehler behoben, bei dem kritische Treffer nicht mehr Schaden verursachten. Der Schaden nicht-kritischer Treffer wurde zum Ausgleich von 110 % auf 100 % reduziert.

GEGENSTÄNDE

  • Fehler behoben, bei dem in Statuseffekt-Tooltips für Ahnen-Schutztrank ein Debugtext angezeigt wurde.
  • Fehler behoben, bei dem Elixier der Reinigung bestimmte von Eisstulpen- und Feuerstab-Fertigkeiten angewandte Statuseffekte nicht korrekt entfernte.

EFFEKTE

  • Kritische Vergeltung: Fehler behoben, bei dem der Tooltip zur Abklingzeit einen falschen Wert anzeigte.
  • Elementare Einstimmung: Fehler behoben, bei dem dieser Effekt nicht alle Fertigkeiten auslöste.
  • Elementare Einstimmung: Tooltip erklärt jetzt besser, warum sie mit bestimmten Fertigkeiten möglicherweise nicht funktioniert.
  • Effizientes Ausbrennen: Fehler behoben, bei dem im durch diesen Effekt erhaltenen Bonus Debugtext angezeigt wurde.
  • Elementarschaden-Edelsteine: Fehler behoben, durch den bestimmte Fertigkeiten bei ausgerüsteten Elementarschaden-Edelsteinen weniger Gesamtschaden verursachten.
  • Freiheit: Fehler behoben, bei dem für diesen Effekt nicht angegeben wurde, dass er „Festsetzen“ betrifft.
  • Freiheit: „Stille“ aus Tooltip entfernt, da die einzigen Stille-Effekte aktuell im Spiel Flächenwirkung haben und ihre Dauer nicht verändert werden kann.
  • Sammeleffizienz: Die Effektivität dieses Effekts wurde von einem Bereich von 5 % bis 20 % auf einen Bereich von 25 % bis 100 % erhöht. Tooltips wurden überarbeitet und geben nun an, dass die Geschwindigkeitszunahme ein Prozentanteil der Grundgeschwindigkeit ist statt eines fixen Wertes.
  • Eifriger Sprungtritt: Fehler behoben, durch den „Sprungtritt“ den mit diesem Effekt verbundenen Bonus anwenden konnte, wenn der Effekt nicht ausgerüstet war.
  • Sterbliche Ermächtigung: Fehler behoben, bei dem Spieler den Ermächtigungsbonus in anderen Spielmodi nutzen konnten.
  • Annullierende Leere: Fehler behoben, bei dem dieser Effekt keine Effekte von persistenter Flächenwirkung entfernte.
  • Pestkranke kritische Treffer: Rechtschreibfehler in der Beschreibung behoben.
  • Pestkranke kritische Treffer: Fehler in der Beschreibung dieses Effekts im Handelsposten behoben.
  • Pestkranke kritische Treffer: Fehler behoben, bei dem dieser Effekt nur bei zufälligen kritischen Treffern angewendet wurde und nicht bei Kopfschüssen oder Angriffen aus dem Hinterhalt.
  • Pestkranke Schläge: Rechtschreibfehler in der Beschreibung behoben.
  • Säulenausbruch: Fehler behoben, bei dem der Flächenwirkungsausbruch dieses Effekts nicht geblockt werden konnte.
  • Gezieltes Aufreißen: Fehler behoben, bei dem die gewirkte Schwächung fälschlicherweise als „Frosteinstimmung“ bezeichnet wurde.

NEUERUNGEN BEI SPIELMODI

INVASIONEN

  • KI-Bosse in Invasionen werden nicht mehr von Quell der Schwerkraft betroffen.

AUSSENPOSTENSTURM

  • Verbrauchsgegenstände im Außenpostensturm können nun maximal 100x gestapelt werden (statt 10x).
  • Das Sammeln von Bäumen, Erz und Rohleder bringt nun mehr Gegenstände.
  • Geschwindigkeit beim Sammeln von Gegenständen wurde um 30 % erhöht.
  • Jedes gespawnte Fort hat jetzt ein Waffenlager.
  • Das Timing für Eroberungspunkte wurde überarbeitet: Die Mindestzeit sind nun 10 Sek. (statt 30) und jeder Spieler verkürzt die Zeit zur Eroberung um 10 Sek.
  • Das Häuten von Wölfen im Außenpostensturm bringt jetzt weniger Erfahrung.
  • Spieler können Geschosse nun durch ihre eigenen Spawn-Türen schießen.
  • Tötungen durch Angriffe mit Schaden über Zeit werden Spielern jetzt angerechnet.
  • Der Zähler für Rohstoffe im Außenpostensturm wird nach Ende eines Matches jetzt korrekt zurückgesetzt.

KRIEG

  • Verschiedene Fraktionskontrollpunkte wurden überarbeitet, um relevantere Boni zu liefern. Beispielsweise liefert Fort Brackwasser jetzt 5 % Bonus-PvP-Erfahrung.
  • Spekulative Fehlerbehebung eingeführt, um den Fort-Bereich während einiger Kriege korrekt einzuschränken. Wir werden in den Foren weiterhin beobachten, ob dieser seltene Fehler immer noch auftritt.

WIRTSCHAFT, FORTSCHRITT & AUSRÜSTUNG

WICHTIGE FEHLERBEHEBUNGEN

  • Barbarenschal clippt nicht mehr mit nackter Brust.
  • Grafikfehler beim Sturmgebunden-Umhang behoben.
  • Grafikfehler bei Kaiserin Zhous bestickter Tunika behoben.
  • Grafikfehler bei der Ingenieursset-Kleidung behoben.
  • Grafikfehler bei der schweren Smyhle-Kleidung behoben.
  • Grafikfehler bei Isabellas Brustplatte behoben.
  • Grafikfehler bei der Jadeit-Drachenkleidung behoben.
  • Grafikfehler bei der Jadeit-Drachenkleidung behoben.
  • Grafikfehler bei der „Hingebungsvoller Ritter“-Kleidung behoben.
  • Grafikfehler bei der Mischerset-Kleidung behoben.
  • Grafikfehler bei der Mondsüchtig-Kleidung behoben.
  • Grafikfehler bei Neishatuns Brustplatte behoben.
  • Grafikfehler bei der Obelisken-Priesterrobe behoben.
  • Grafikfehler bei der Rotfetzchen-Kleidung behoben.
  • Grafikfehler bei den verstärkten schweren Zertrümmerer-Stulpen der Schildwache behoben.
  • Grafikfehler beim Kürschnerhemd behoben.
  • Grafikfehler bei der Sternengebunden-Kleidung behoben.
  • Grafikfehler bei der Sturmgebunden-Kleidung behoben.
  • Grafikfehler bei Varangianer-Brustplatte behoben.
  • Grafikfehler beim Umhang des Winterwanderers behoben.
  • Fehlende Kerne für Eisstulpen und Unheilsstulpen der Untiefen hinzugefügt.
  • Grafikeffekte der Drachenschneide bei eingesetzten Edelsteinen korrigiert.
  • Grafikeffekte der Zwillingsbestie bei eingesetzten Edelsteinen korrigiert.
  • Grafikeffekte der Schimmernden Pech-Streitaxt korrigiert.
  • Fehler behoben, bei dem Spieler sich ungewollt drehten, nachdem sie die Romantische-Chaiselongue-Interaktion verließen.
  • Schlaganimation wurde um Schritte ergänzt.
  • Fehler behoben, bei dem das Bein von Spielern im Baumpose-Emote zitterte.
  • Fehler behoben, bei dem der Knöchel von Spielern im Ballerina-Emote falsch geneigt war.
  • Drehung des Feueratem-Feuerstabs korrigiert, damit er korrekt ausgerichtet ist.

AUSRÜSTUNG UND BEUTE

  • Fehler beim Langspitzschild der Schwarzwacht behoben, bei dem Teile der Daten die für einen Rundschild waren.
  • Fehler behoben, bei dem die Donnerbüchse „Streitschlichter“ fälschlicherweise als Muskete bezeichnet wurde.

UX/UI & SOZIALES

WICHTIGE FEHLERBEHEBUNGEN

  • Fehler behoben, bei dem die Soundeffekte im Hauptmenü verschwanden, wenn Spieler ins Spiel einstiegen und dann zurück ins Hauptmenü wechselten.
  • Fehler behoben, bei dem Spieler weiterhin geduckt oder liegend sein konnten, während sie sich bei geöffnetem Inventar bewegten.
  • Fehler mit sich überlappenden Benachrichtigungen zu verfügbarem Zeltlager behoben.
  • Schwarzen Hintergrund bei Symbolen korrigiert.
  • Fehler behoben, bei dem die Belohnungsbehälter-UI anzeigte, dass Spieler Kompetenz für RW 600 erhalten haben, wenn sie bereits 600 Kompetenz hatten.
  • Fehler behoben, bei dem in der Effektauswahlliste im Handelsposten doppelte Kettenblitz-Effekte angezeigt wurden.
  • Schaden der Donnerbüchse zeigt jetzt den Schaden pro Schrotkugel. Er zeigt Basisschaden x6 an.

KOMFORTVERBESSERUNGEN

  • Es gibt jetzt eine Fehlermeldung, wenn Spieler, die bereits das Gegenstandslimit im Inventar erreicht haben, einen Gegenstand aufzunehmen versuchen.
  • Es gibt jetzt die Möglichkeit, basierend darauf, ob Spieler im Kampf sind oder nicht, Fähigkeiten zu ändern und Fähigkeitenpunkte auszugeben, anstatt es zu blockieren, wenn Spieler eine Fertigkeit in der Abklingzeit hatten.
  • Im Attributsmenü wurde ein Tooltip hinzugefügt, der erklärt, wie man die Manaregeneration erhöht.
  • Neue Grafiken für die ultimative Fertigkeit im Waffenführungsbildschirm sollen klarstellen, dass zum Freischalten 10 Effektpunkte benötigt werden.
  • Die Kamera kann nun bei geöffneter Karte durch Halten der rechten Maustaste gedreht werden.
  • Der Mutator-Schwierigkeitsgrad wird jetzt im HUD für Spieler und Twitch-Zuschauer immer angezeigt.
  • Die UI für den täglichen Missionsbonus sollte nun immer korrekt aktualisiert werden, selbst wenn zum Zeitpunkt des Zurücksetzens das Fraktionsmissionenfenster geöffnet ist.
  • Belohnungstruhen können nicht mehr geöffnet werden, wenn das Inventar voll ist.
  • Die Liste links wird nach dem Herstellen eines Gegenstands nicht mehr zurückgesetzt. Das sollte das erneute Herstellen vereinfachen.
  • Das Feedback für Spieler bei der Wahl zwischen verschiedenen Waffenfertigkeiten wurde verbessert.
  • Benachrichtigungen und Effekte zur Feier des Zerlegens von Gegenständen hinzugefügt.
  • Handelspostenverträge für ungültige Gegenstände werden im Suchbrowser nun ausgeblendet.
  • Kompanien können nun von jedem Mitglied übernommen werden, nachdem der Gouverneur 25 Tage lang inaktiv war. Diese neue Funktion folgt der vorhandenen Möglichkeit, dass Konsuln eine Kompanie übernehmen können, nachdem der Gouverneur 15 Tage lang inaktiv war.

ÜBERSETZUNGEN

  • Eine Reihe von Übersetzungsfehlern in Benutzeroberfläche wurde korrigiert.
  • Schimmernde und gewachste Gegenstände sind nun korrekt übersetzt.
  • Die Schaltfläche „Expedition betrachten“ auf der Karte ist nun korrekt übersetzt.
  • Die Beschreibung der Expeditionsmutation „Baumartig“ ist nun korrekt übersetzt.

AUDIO

  • Es wurden Fehler bei der Sprachausgabe folgender NPCs korrigiert:
    • Architektin Na Li
    • Tavernenbetreiberin Cecilia Polly
    • Evelyn Van Heck
    • Pater Russo
    • Samuel Bloodgood
    • Der Ketzer
  • Abweichung zwischen französischer Sprachausgabe und Untertiteln bei Jäger Samuel Worthington Bloodgood III wurde behoben.
  • Isabellas vor der letzten Begegnung ausgelöste Sprachausgabe ist jetzt für Spieler leichter zu hören.
  • Sounds beim Erscheinen großer Portale und kleiner Baue korrigiert.
  • Der Wahrsagetisch spielt jetzt einen Soundeffekt ab, wenn Spieler damit interagieren.
  • Die Lautstärke des Soundeffekts für Earth Shell Turtle wurde an die anderer magischer Kreaturen angepasst.
  • Bei Netzschuss und Klauenschuss der Donnerbüchse ertönt jetzt kein metallisches Klingeln mehr.
  • Der Soundeffekt von Splitterblutung ist für Spieler jetzt leichter zu hören.
  • Der Behausungsgegenstand Armillarsphärenscheibe hat jetzt einen Soundeffekt.
  • Musik wird immer dumpfer und verstimmter, wenn Spieler wenig Gesundheit haben (<25 %).
  • Fehler behoben, bei dem Bossmusik nicht weiter abgespielt wurde, nachdem ein Spieler wiederbelebt wurde. Wenn Spieler jedoch respawnen, nachdem sie an der Schwelle des Todes waren, wird die Bossmusik nicht mehr abgespielt, damit die Musik nicht neu beginnt.
  • Die Entfernung, ab der Spieler Hirsche atmen hören können, wurde aktualisiert.
  • Der Soundeffekt beim Galopp-Emote wurde ersetzt, aber nur für Spieler, die es verwenden.
  • Der Soundeffekt beim Empfang/Versenden einer privaten Chatnachricht wurde ausgetauscht. Es ertönt nun immer ein „Ding“, wenn eine Nachricht empfangen wird.

Quelle

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*