Microsoft Windows Patchday im Juni 2019

Microsoft hat für den Monat Juni die Office, Windows 7, 8, 10 und Server Patches verteilt. Diesen Monat werden auch diverse kritische Sicherheitslücken geschlossen und über 88 Fehler entfernt.

Mit einem Patch wird auch eine Schwachstelle in Bluetooth geschlossen. Dies hat zur Folge das einige Geräte kein peering mehr durchführen können. In diesem Fall sollte nach einem Update beim Hersteller des Gerätes geschaut werden.

Eine weitere Lücke wird in Word geschlossen, die einen Angriff mittels manipulierte Dokumente ermöglicht. Eine Liste mit allen Updates für die Office Produkte ist hier: https://support.microsoft.com/de-de/help/4505743/june-2019-updates-for-microsoft-office

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.