Joomla 3.x – Template übernehmen und weiterentwickeln

Konnte man in früheren Joomla Versionen das Templateverzeichnis einfach kopieren und im Administratorbereich aktivieren, so geht das seit Joomla 3.x nicht mehr. Nachfolgen möchte ich zeigen, wie man auf der Basis des Templates Protostar, welches mit Joomla installiert wird und auf Bootstrap von Twitter und dem neuen Joomla User Interface „JUI“ basiert , weiter entwickelt.

1. im Backend / Administratorbereich anmelden

2. Menü -> Erweiterungen -> Templates aufrufen

Joomla 3 - Menü Templates

Joomla 3 – Menü Templates

3. als nächstes wechsel ich auf der linken Seite von Stile auf Templates

Joomla 3 - Templates Option Template

Joomla 3 – Templates Option Template

4. nun wähle ich das Template Protostar aus indem ich auf den Titel klicke

Joomla 3 - Template Protostar

Joomla 3 – Template Protostar

5.als nächstes klicke ich im Menü oben auf den Button Templates kopieren

Joomla 3 - Template Copy

Joomla 3 – Template Copy

6. es öffnet sich eine Lightbox in der der neue Name vergeben werden kann, dieser ist zugleich auch der Name des Verzeichnisses unter Templates

Joomla 3 - Template Copy New Name

Joomla 3 – Template Copy New Name

7. nun wurde das Template kopiert und ein neues mit den Defaulteinstellungen der templateDetails.xml erstellt, entsprechend kann nun, zurück links auf Stile klicken, in den Einstellungen des Templates die Textfarbe, die Hintergrundfarbe, das Logo, der Titel, die Beschreibung, die Google Schriftart und das Layout, eingestellt werden.

Joomla 3 - Template Settings

Joomla 3 – Template Settings

Darauf aufbauend kann dann selbstverständlich im neuen Templateverzeichnis an den Overrides programmiert und weitere Anpassungen vorgenommen werden. Die Basis durch protostar ist ja bereits geschaffen. Achtung bei Updates sollte hier ggf. gegengeprüft und angepasst werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.