iTop ITIL ITSM und CMDB minor Update Howto

      Keine Kommentare zu iTop ITIL ITSM und CMDB minor Update Howto
iTop Logo

Die Open Source ITIL ITSM und CMDB Webanwendung iTop, erhält regelmößige Updates. Nachfolgend beschreibe ich kurz wie ich das Update mittels Weboberfläche durchgeführt habe. Das Update per Web GUI ist seit iTOP 2.7.0 möglich. Dieser Weg wird lediglich für Upgrades von Minor Versionen empfohlen, sprich von z:b. 3.0.1.x auf 3.0.2.x.

iTop Menü System
iTop Menü System
  • danach prüft das System den aktuellen Status der Pakete und Ressourcen
  • nun kann das zuvor herunterladene Updatepaket unter “Upgrade-Datei hochladen” ausgewählt werden
iTop Upgrade Datei
iTop Upgrade Datei
  • nun auf den Button “Upgrade-Datei Überprüfen” klicken

Hier gab es dann bei mir nachfolgende Meldung, sodass ich ein manuelles Update von iTop durchführen musste.

iTop Upgrade Fehler – neue Module – manuelles Update

  1. Backup von iTop, exkluden von /data/backups
  2. neue iTop Version in ein Unterverzeichnis z.B. /web/ der installierten Version extrahieren
  3. wenn die /webservices/cron.params benutzt wird, dann zu /web/webservices/ kopieren
  4. vorherige Core Files löschen : rm -rf addons datamodels images lib manifest.xml portal application core dictionaries env-test index.php navigator setup webservices approot.inc.php css js pages synchro sources documentation
  5. iTop sollte nun folgendes enthalten
    • Unterverzeichnisse : conf, data, env-production, log, extensions, web (evtl. noch toolkit oder collectors wenn installiert wurden)
    • keine Dateien im iTop Hauptverzeichnis
    • ggf. entfernen von bootstrap.inc.php und templates/ wenn vorhanden (seit 2.7.0)
  6. neue Dateien aus dem Unterverzeichnis ins Hauptverzeichnis kopieren : cp -r ./web/* .
    Rechte prüfen und ggf. neu setzen
  7. iTop Config-Datei beschreibbar machen: chmod 644 conf/production/config-itop.php
  8. iTop Setup über den Browser starten https://iTop-URL/setup
  9. Im 2. Schritt bei der Frage: “What do you want to do? ” ->  “Upgrade an existing iTop instance” auswählen
  10. Database Backup sollte ausgewählt sein
  11. im nächsten Schritt wird dann die Version von der und auf welche neue aktualisiert wird
  12. nun den Schritten bis zum Ende folgen und das Upgrade abschließen
  13. am Ende das /web Verzeichnis löschen und die config-itop.php unbeschreibbar machen: chmod 600 conf/production/config-itop.php

Thats it … Have Fun!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.