Dying Light – Techland kündigt Modding-Tools an

Entwickler Techland kündigt ein kostenloses Modding- Tool zum Zombie-Action-Rollenspiel Dying Light an und bittet dabei um die Unterstützung der Community.

Seit dem letzten Update 1.2.1 von Dying Light stand Entwickler Techland negativer Kritik gegenüber. Das Update 1.2.1 minderte nicht nur die Grafikqualität um mehr Performance zu erhalten, sondern erschwerte zudem das Modifizieren und das Nutzen von selbst kreierten Modifikationen.

Nun gibt Entwickler Techland bekannt, dass ein kostenloses Modding- Tool in Entwicklung ist. Im offiziellen Dying Light Forum bittet Techland daher die Community um Feedback und Ideen für das neue Modding- Tool. Zudem können in dem Forum über bereits vorhandene Modifikationen und Modifikations- Ideen diskutiert werden. Die besten Modifikationen möchte Entwickler Techland offiziell unterstützen.

Techland ist überzeugt, dass das Spielerlebnis von Dying LightT durch die Mod- Unterstützung noch gesteigert wird und somit der Spielspaß noch lange Zeit erhalten bleibt.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Adblock Detected!

Taste-of-IT ist nur machbar, wenn auch die Werbung angezeigt wird. Wir versuchen hierbei diese so dezent wie möglich einzubinden, sodass der Besuch nicht beeinträchtigt wird. Unterstütze uns und setze Taste-of-IT.de in die Whitelist deines Browser. Vielen Dank