WordPress – Security Update und Maintenance Release 4.2.2

Seit Anfang Mai gibt es ein neues Update für die Blogsoftware WordPress. Die Entwickler beheben in dem Update 4.2.2 zwei Sicherheitsprobleme und beugen potenziellen Cross-Site Scripting vor. Weiterhin wurden 13 Fehler behoben.

Ein Fehler besteht in dem Genricons Icon Schriftpaket, dass von einigen Themes genutzt wird. Dieses enthält eine HTML Datei die für einen CrossSite Scripting Angriff genutzt werden kann. Die Themes auf WordPress selber inklkusive des Twenty Fifteen Standardtemplates wurden bereits korrigiert. Der zweite Fehler der alle Installationen von WordPress vor 4.2 betrifft erlaubt ebenfalls eine Cross-Site Scripting Attacke. Diese ermöglicht Anonymen den Blog zu kompromittieren.

Aus diesem Grund sind alle aufgeforder ihren WordPress Blog umgehen zu aktualisieren.

WordPress 4.2.2 Release

WordPress 4.2.2 Bugfix Liste und File Revised Liste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.