Windows EventID 5719 Netlogon von Client an einer Domain

System ist ein Windows7 x64 in eine Domaininfrastruktur mit Cisco Switchen auf den PortFast und Spanning Tree Detection aktiviert ist. Die Netzwerkkarte ist die Intel(r) 82579LM.

Das Problem ist, dass im Eventlog der folgende Fehler der Quelle NETLOGON unter System mit der EventID 5719  gemeldet wird und sich die Anmeldung des Benutzers verzögert:

Der Computer konnte eine sichere Sitzung mit einem Domänencontroller in der Domäne XXX aufgrund der folgenden Ursache nicht einrichten:
Es sind momentan keine Anmeldeserver zum Verarbeiten der Anmeldeanforderung verfügbar.
Dies kann zu Authentifizierungsproblemen führen. Stellen Sie sicher, dass der Computer mit dem Netzwerk verbunden ist. Wenden Sie sich an den Domänenadministrator, wenn das Problem weiterhin besteht.

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
Wenn dieser Computer ein Domänencontroller der bestimmten Domäne ist, wird eine sichere Sitzung zum primären Domänencontrolleremulator in der bestimmten Domäne eingerichtet. Andernfalls richtet dieser Computer eine sichere Sitzung zu einem beliebigen Domänencontroller in der bestimmten Domäne ein.

Windows EventID 5719 Netlogon

Windows EventID 5719 Netlogon

Auf der Suche nach einer Lösung bin ich auf folgende Möglichkeiten gestoßen:

  • Patchkabel austauschen, Netz- bzw. Bodentank prüfen
  • PortFast / Fastlink und Spanning Tree Detection auf Switch aktivieren
  • Netzwerkkartentreiber aktualisieren
  • Netzwerkkartentreiber ggf. auf eine ältere Version downgraden
  • ggf. statt Autonegotiationen auf AUTO auf 1000 Full Duplex fest einstellen, falls sich Switch und Netzwerkkarte nicht verstehen
  • Info zur EventID 5719 bei Anmeldung an Domaine: http://support.microsoft.com/kb/938449/de
  • Firmware auf Switch aktualisieren

Lösung – Option „Auf Verbindung warten“ von Auto auf Ein einstellen

Folgende Lösung hat bei mir dazu geführt, dass der Fehler behoben wurde:

  • Netzwerkverbindungen aufrufen
Windows Netzwerkverbindungen

Windows Netzwerkverbindungen

  • als Administrator die Eigenschaften der Netzwerkkarte aufrufen

    Windows Eigenschaften Intel 82579LM

    Windows Eigenschaften Intel 82579LM

  • im Reiter Erweitert die Option „Auf Verbindung warten“ klicken
  • und dort die Option von Auto auf Ein umstellen

    Intel 82579lm Verbindung warten

    Intel 82579lm Verbindung warten

  • die Verbindung wird logischerweise kurz unterbrochen
  • Test durch Systemneustart

Danach verschwand die Meldung mit ID

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.