Windows 10 – WebDAV Fehler 0x80070043

      Keine Kommentare zu Windows 10 – WebDAV Fehler 0x80070043

Nachdem ein Rechner von Windows 7 auf Windows 10 (1709) aktualisiert wurde, konnte keine Verbindung mit einem WebDAV Laufwerk hergestellt werden. Es wurde der Benutzername und das Passwort regulär abgefragt, aber augenscheinlich nicht akzeptiert. Die Adresse ist zudem eine http und nicht wie ich empfehle eine SSL-Verschlüsselte, https.

Wenn man das 3x versucht, dann wird folgende Fehlermeldung angezeigt:

Windows 10 WebDAV Fehler

Windows 10 WebDAV Fehler

Netzwerkfehler
Vergewissern Sie sich, dass der Name richtig geschrieben wurde. Möglicherweise besteht ein Netzwerkfehler. Klicken Sie auf “Diagnose”, um die Netzwerkprobleme zu identifizieren und zu beheben.
Fehlercode: 0x80070043
Der Netzwerkname wurde nicht gefunden.

Die Fehlermeldung ist hier nicht hilfreich, da die Verbindung auf einem anderen Windows7 Rechner ohne Probleme funktioniert. Nachfolgend Lösungsansätze die dir evtl. bei einem ähnlichen Problem helfen.

  1. Prüfung ob die Unterstützung für SMB 1.0/CIFS-Dateifreigaben in Windows eingerichtet ist
    1. hierfür “Windows-Features aktivieren oder deaktivieren” als Administrator aufrufen
    2. ist diese aktiviert, kann es helfen, diese zu deaktivieren, Rechner neustarten und wieder aktivieren

      Windows Features SMB CIFS 1.0

      Windows Features SMB CIFS 1.0

  2. Wenn wie in meinem Fall eine http Adresse mit Benutzer und Passwort abgefragt wird, dann kann dies auch an der Authentifizierung liegen. Seit Windows 7 ist diese geändert, sodass eine Änderung in der Registry wie folgt erfolgen muss.
    1. Registry als Administrator starten und den folgenden Pfad aufrufen: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\WebClient\Parameters
    2. hier den Eintrag Parameters von 1 auf 2 ändern
    3. die Erklärung und somit Lösung des Problems ergibt sich aus den möglichen Optionen:
      1. 0 = Basic-Authentifizierung ist deaktiviert und kann nicht verwendet werden.
      2. 1 = Basic-Authentifizierung ist nur für SSL-Verbindungen aktiviert. (Standard)
      3. 2 = Basic-Authentifizierung ist für normale und für SSL-Verbindungen aktiviert.
    4. nach der Änderung muss der Rechner neugestartet werden

Have Fun…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.