OPNsense 19.7.6 Bugfix released

OPNsense Logo

Früher als erwartet wurde die neue Version von OPNsense, veröffentlicht. Neben einigen Bugfixes wurden auch viele Plugins und Systemkomponenten aktualisiert. Die Developer Version von OPNsense enthält zudem das neue Release 5.0.0 von Surricata, dem IDS und IPS in OPNsense. Admins der Stable / Production -Version sollen diese dann, nach ausreichend Tests, Ende November die 5.0.0 … WeiterlesenOPNsense 19.7.6 Bugfix released

OPNsense 19.7.4 Release

OPNsense Logo

Das Release ist 148,8MB groß und startet die Firewall im Anschluss neu. Es wurde 22 Änderungen und Fehler korrigiert. Die Roadmap enthält nun auch das nächste größere Release 20.0 Siehe: https://opnsense.org/about/road-map/ Unten folgen noch die älteren Releases, die ich im Blog nicht erwähnt hatte. system: fix legacy remote logging with custom port system: regenerate CA … WeiterlesenOPNsense 19.7.4 Release

OPNsense 19.7 “Jazzy Jaguar” und Security Release 19.7.2

OPNsense Logo

Seit letztem Monat gibt es das neue Mainrelease 19.7, der beliebten Open-Source Firewall – OPNsense alias Jazzy Jaguar. Zu den Highlights gehören: built-in remote system logging through Syslog-ng route-based IPsec updated translations with Spanish as a brand new and already fully translatedlanguage and newer Netmap code with VirtIO, VLAN child and vmxnet support Vor kurzem … WeiterlesenOPNsense 19.7 “Jazzy Jaguar” und Security Release 19.7.2

OPNsense 19.1.10 veröffentlicht

OPNsense Logo

Die Open-Source Firewall, OPNsense wurde in der Version 19.1.10 veröffentlicht. Dies ist ein Bugfix Release und zugleich nähern sich die Entwickler dem Final Release welches zum 17. Juli geplant ist. OPNsense 19.1.10 Release Notes system: change certificate manager actions to POST system: fix account removal with missing “-g” option system: add dashboard widgets to XMLRPC … WeiterlesenOPNsense 19.1.10 veröffentlicht

OPNsense 19.1.6 Bugfix Release

OPNsense Logo

Das Update 19.1.6 der Open-Source Firewall OPNsense, bringt kleinere Korrekturen, sowie eine aktuelle PHP 7.2 Version. Eine wesentliche Änderung betrifft die Ausgabe von PHP E_WARNINGS, die nun deaktiviert wurden. OPNsense 19.1.6 Release Notes system: let dashboard only accept its own POST requests system: remove obsolete symlink to opnsense-auth system: skip PHP E_WARNING log level until … WeiterlesenOPNsense 19.1.6 Bugfix Release

OnlyOffice Document Server 5.2.7 veröffentlicht

ONLYOFFICE Logo

OnlyOffice hat den Document Server in der neuen Version 5.2.7 veröffentlicht. Neben 4 neuen Features und 3 neuen Plugins wurden auch über 40 Fehler in den Komponenten Spreadsheet Viewer und Editor, Document Editor und Viewer, Presentation Viewer und weiteren, behoben. OnlyOffice Document Server 5.2.7 Changelog New features All editors Updated the documentation articles; Updated the nodehun to … WeiterlesenOnlyOffice Document Server 5.2.7 veröffentlicht

OPNsense Security und Bugfix Release 18.7.9

OPNsense Logo

Für die Open-Source Firewall OPNsense ist das Update 18.7.9 erschienen. Neben einigen Bugfixes, wurde das neue Plugin DNSCrypt-Proxy, sowie einige Sicherheitsupdates von FreeBSD und 3.Partie Plugins veröffentlicht . OPNsense 18.7.9 Release Notes system: allow setting alternative names on CSR system: add link-local routes with correct scope system: fix LDAP import button for Firefox system: assorted … WeiterlesenOPNsense Security und Bugfix Release 18.7.9

OPNsense 18.7.7 und 17.7.7_1 Bugfix und Security Update

OPNsense Logo

Die Open-Source Firewall, OPNsense, wurde auf Version 17.7.8 aktualisiert. Neben dem Update von Suricata auf Version 4.0.6 das den SMTP Crash CVE-2018-18956 behebt, wurde auch eine Rechteausweitung im CVE-2018-18958 dokumentiert. CVE-2018-18958 ermöglicht es unter bestimmten, “deny config write” Rechten in Kombination mit admin oder user Gruppe Rechten, Rechte auf Systemeigenschaften zu erlangen. Diese untypische Vergabe … WeiterlesenOPNsense 18.7.7 und 17.7.7_1 Bugfix und Security Update

OPNsense 18.1.8 Security – Bugfix und Feature Release

OPNsense Logo

Ich hatte in den letzten Tagen die Open-Source Firewall und Fork von pfSense, OPNsense, installiert. Da das Image wohl etwas älter war, wurde mir das Update 18.1.8 vom 17.05.2018 angeboten. Wesentliche Merkmale sind der Boot Support für Installationen auf ZFS. Die Standardroute wurde bzgl. Probleme mit unstabilen Verbindungen, optimiert und ein NUT Plugin ist nun … WeiterlesenOPNsense 18.1.8 Security – Bugfix und Feature Release

i-MSCP 1.5.3 erschienen

i-MSCP Logo

Das Open-Source Multi Server Control Panel, i-MSCP, wurde in Version 1.5.3 veröffentlicht. Das Release 1.5.2 wurde wegen paralleler Entwicklung der Serie 1.6, übersprungen, also nicht wundern. i-MSCP 1.5.3 Release Notes BACKEND Backport: Fix for #IP-1758 (Could not remove HTTPD log directory — The immutable bit is removed too late) from 1.6.x branch Fixed: Couldn’t restore … Weiterleseni-MSCP 1.5.3 erschienen

eQ-3 CCU3 für Homematic und Homematic IP

HomeMatic Logo

eQ-3, der Hersteller der Zentrale für Smart Home Lösung, Homematic und Hometic IP, hat eine neue Zentrale angekündigt. Die CCU3 soll im laufe diesen Jahres auf dem Markt erscheinen und eine Art Alleskönner sein. eQ-3 CCU3 Informationen Für unsere Smart-Home-Profis und die, die es noch werden wollen, bringen wir dieses Jahr eine neue Zentrale heraus. … WeiterleseneQ-3 CCU3 für Homematic und Homematic IP

Installation openmediavault Erasmus

Openmediavault Logo

openmediavault ist eine Open-Source Lösung für Server, die als Network Attached Storage agiere, kurz NAS. Das eigenständige Betriebssystem basiert auf Debian und stammt ursprünglich vom NAS-Projekt FreeNAS ab. openmediavault stellt Speicher über CIFS (Samba) und NFS bereit. Es gibt inzwischen diverse Plugins und auch iSCSI-Implementierung. Funktionen SSH rsync AFP TFTP Softwareraid 0, 1, 4, 5, … WeiterlesenInstallation openmediavault Erasmus

i-MSCP Version 1.3.10 erschienen

i-MSCP Logo

Das Open-Source Multi-Server Control Panel, i-MSCP, ist in der Version 1.3.10 erschienen. Damit beheben die Entwickler wesentliche Fehler der Maintenance Version 1.3.x Serie. i-MSCP 1.3.10 Release Notes BACKEND Fixed: Bad cipher used in `imscp_common_methods.pl’ for decrypting database password, breaking software installer FRONTEND Added: Minified version of imscp.js file Fixed: Could not assign/un-assign htgroup (Protected area … Weiterleseni-MSCP Version 1.3.10 erschienen

i-MSCP – neues Maintenance Release 1.3.2 und 1.3.3

i-MSCP Logo

Die Entwickler des Open Source Multi Server Control Panels, i-MSCP, haben das schnelle Bugfix Release 1.3.3 veröffentlicht. Dies kam nur wenige Stunden nach dem umfangreicheren Bugfix Release 1.3.2, was daran liegt, dass es einen Fehler aus diesem korrigiert. i-MSCP Release Notes Version 1.3.3 SERVERS Fixed: Can’t locate Servers/named/external_server.pm Quelle: https://i-mscp.net/index.php/Thread/14647-i-MSCP-1-3-3-RELEASED/ i-MSCP Release Notes Version 1.3.2 … Weiterleseni-MSCP – neues Maintenance Release 1.3.2 und 1.3.3

i-MSCP – neues Maintenance Release 1.3.1

i-MSCP Logo

Das Open-Source und Multi Server Control Panel, i-MSCP, ist heute in der Version 1.3.1 erschienen. Das Maintenance Release der Serie 1.3.x umfasst folgende Änderungen: CONFIG Added: index.xhtml and index.htm to DirectoryIndex directive (Apache2 vhosts) Added: `localhost’ to `mydestination’ parameter (Postfix) Added: `PHP_OPCODE_CACHE_ENABLED’ and `PHP_OPCODE_CACHE_MAX_MEMORY’ in php/php.data conffile Fixed: FastCGI handler name for PHP must be … Weiterleseni-MSCP – neues Maintenance Release 1.3.1