Installation openmediavault Erasmus

Openmediavault Logo

openmediavault ist eine Open-Source Lösung für Server, die als Network Attached Storage agiere, kurz NAS. Das eigenständige Betriebssystem basiert auf Debian und stammt ursprünglich vom NAS-Projekt FreeNAS ab. openmediavault stellt Speicher über CIFS (Samba) und NFS bereit. Es gibt inzwischen diverse Plugins und auch iSCSI-Implementierung. Funktionen SSH rsync AFP TFTP Softwareraid 0, 1, 4, 5, … Weiterlesen

Nextcloud – Sprache festlegen

Nextcloud Logo

In Verwendung ist die aktuelle Version 12.0.2 der Nextcloud Normalerweise sollte Nextcloud die Standardsprache des Benutzers erkennen und nach der Erstanmeldung entsprechend konfigurieren. Bei mir jedoch ist es so, das statt Deutsch immer Englisch eingestellt ist. Damit nicht jeder neue Benutzer die Sprache von Hand auf Deutsch umstellen muss und die WebGUI nach der Erstanmeldung … Weiterlesen

Powershell Snipe Dokument automatisch drucken

PowerShell Logo

Nachfolgend ein kurzer Snipe zum Drucken eins Dokuments an den Default Printer / Standarddrucker in einer Schleife. Ich habe es mal für einen Lasttest genutzt und 3000 Mal den selben Druckauftrag gesendet. $PrintCount = 3000 for($x=0; $x-lt $PrintCount;$x++) { Start-Process –FilePath “c:\temp\dokument.txt” –Verb Print -PassThru | %{sleep 5;$_} | kill } Hier wird das Dokument … Weiterlesen

Sophos XG UTM Firwall User und Passwort unbekannt

Sophos Logo

Nach der Installation der Sophos XG UTM als virtuelle Firewall, konnte ich mich auf der Weboberfläche mit den initialen Daten admin / admin nicht mehr anmelden. Die Ursache ist trivial. Es muss der Port 4444 zusätzlich angegeben werden, sodass die URL dann wie folgt aussieht :https://IP-Adresse:4444 und schon klappen auch Admin / Admin als Login.

CentOS Webpanel – E-Mail Account Feld leer

CentOS Web Panel Logo

Wer ein Upgrade der MySQL Datenbank auf Version 5.6 unter CentOS durchgeführt hat, wird folgenden Fehler im CentOS Webpanel bemerken. Beim hinzufügen eines neuen E-Mail Accounts, bleibt die Liste leer. Lösung phpMyAdmin öffnen und in die Tabelle mailbox wechseln Feld name bearbeiten und den Default Wert “As defined” auswählen und leer lassen speichern – fertig

pfSense – Fehler Table Bogonsv6 Allocate Memory

pfSense Logo

Als ich vor kurzem in meinem pfSense einige Regeln für snort / suricata hinzugefügt hatte, erhielt ich folgende pfSense Notification Meldung: There were error(s) loading the rules: /tmp/rules.debug:18: cannot define table bogonsv6: Cannot allocate memory – The line in question reads [18]: table <bogonsv6> persist file “/etc/bogonsv6” Wieviele Regeln aktuell hinterlegt sind, kann mit folgendem … Weiterlesen