Seafile SeaDrive 2.0.20 Bugfix Release

Seafile Logo

Die Cloudlösung Seafile hat den SeaDrive Client aktualisiert und behebt mit dem Update 2.0.20 eingie Fehler und führt Verbesserungen durch. SeaDrive wird wie ein Netzlaufwerk unter Windows verwendet, sodass direkt auf die Dateien auf dem Server zugegriffen werden kann und das ohne vorherigen Sync auf die lokale Festplatte.

Seafile SeaDrive 2.0.20 Release Notes

  • [Win] Avoid creating empty change records
  • [Win] Fix a bug in cache cleaning: Don’t clean files not uploaded yet.
  • Support cache path that contains empty spaces
  • Improve a few permission error messages
  • Show errors when fails to create share links or upload links
  • Support compiling with Qt 6.2

Quelle: Drive Client – Seafile Admin Manual

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.