Outlook 2010 findet in der Suche nicht alle Mails – Elemente

Folgendes Problem kann unter Microsoft Office (2010) mit Outlook auftreten. Das Betriebssystem hier ist ein Windows 7 Prof in Domainstrukur mit einem Exchange und Outlook im Cache Modus. Das Problem betrifft die Suche nach Mails und Elementen in Outlook die normalerweise über den Windows Search Dienst stattfindet.  Hierfür werden ausgewählte Ordner und Orte indexieriert sodass diese schneller durchsucht werden können. Standardmäßig gehört Outlook mit dazu.

Outlook Suche findet keine oder nicht alle E-Mails / Elemente

Das Problem ist wenn man in der Suche in Outlook etwas eingibt, dass nur einige Elemente aber nicht alle angezeigt werden. Dies betrifft z.B. bestimmte Zeiträume, sodass Mails / Elemente aus bestimmten Zeiträumen, z.B. vor Februar und auch nach April, aber nicht dazwischen angezeigt werden.

Outlook Indezierungsstatus

Outlook Indezierungsstatus

Nachfolgend ein paar Lösungswege die mir geholfen haben.

  1. Outlook aus der Indexierung nehmen
    1. Outlook beenden (siehe Tray und ggf. Prozess outlook.exe)
    2. Systemsteuerung -> Suche -> Indizierungsoptionen -> Button Ändern -> Haken bei Microsoft Outlook entfernen

      Windows Indizierungsoptionen Ändern

      Windows Indizierungsoptionen Ändern

  2. Indizierung erneut starten
    1. Systemsteuerung -> Suche -> Indizierungsoptionen -> Button Erweitert -> Button Neu erstellen anklicken
      Windows Indizierungsoptionen

      Windows Indizierungsoptionen

       

  3. Registrierungswert kontrollieren
    1. Regedit öffnen
    2. zum Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Windows Search navigieren
    3. wenn der Eintrag PreventIndexingOutlook vorhanden ist, dann den Wwert Hex von 1 auf 0 setzen
  4. Outlook reparieren
    1. Systemsteuerung -> Programme deinstallieren
    2. Microsoft Office auswählen und auf den Button Ändern klicken
    3. im entspr. Fenster dann “Reparieren” auswählen
  5. die Windows Funktion Windows Search deinstallieren und wieder installieren
    Windows Funktion Search Index

    Windows Funktion Search Index

    1. Systemsteuerung -> Programme deinstallieren anklicken
    2. links auf Windows-Funktionen aktivieren oder deaktivieren klicken
    3. den Haken unter Windows Search entfernen
    4. Rechner neustarten
    5. ggf. Outlook starten und die Suche testen
    6. danach die Funktion wieder aktivieren
    7. Rechner neustarten
    8. abschließender Test

Einer der Schritte hilft bestimmt – Have fun ..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.