Office 365 – Lizenz inklusive 5 Clientinstallationen

Ich betrachte grade das neue Produkt Office 365, also den Cloudservice, von Microsoft. Da es den Small Business Server nach Version 2011 nicht mehr gibt soll Office 365 ein Nachfolger für KMU’s (kleine und mittelständische Unternehmen) sein. Ein Punkt hier ist der Satz:

“Installation auf bis zu 5 PCs, Macs und mobilen Geräten.”

Was heißt das jetzt? Darf ich die Softwarebestandteile von Office 2013 (Word, Excel, Outlook, OneNote, Access, Publisher und Lync) auf 5 Clients (PC/Mac) installieren und gleichzeitig mit 5 Mitarbeitern nutzen?

Kurz NEIN. Das Prinzip sieht es so vor, dass jeder Mitarbeiter einen Account, somit auch eine Live-ID von Microsoft benötigt. Da jede Lizenz an einer Live-ID hängt, kann man die 5 Installationen nur mit einem Useraccount nutzen. Das bedeutet aber, je nach Arbeitsstruktur und Mitarbeiter, wäre ein Account für 5 Clients, auch wenn Microsoft es so ungerne sieht, denkbar. Somit arbeiten maximal 5 Mitarbeiter mit einer Live-ID und einem Postfach von maximal 25GB für 124€ im Jahr. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.