Microsoft Windows – EventID 100 – Diagnostics-Performance wurde nicht gefunden

System ist ein Windows 7 x64 Professionell

Fehler: – die Performance Diagnostic läuft nicht / wird nicht korrekt geladen

Protokollname: Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance/Betriebsbereit
Quelle: Diagnostics-PerformanceEreignis-ID: 100

Die Beschreibung für die Ereignis-ID “100” aus der Quelle “Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance” wurde nicht gefunden. Entweder ist die Komponente, die dieses Ereignis auslöst, nicht auf dem lokalen Computer installiert, oder die Installation ist beschädigt. Sie können die Komponente auf dem lokalen Computer installieren oder reparieren.

Falls das Ereignis auf einem anderen Computer aufgetreten ist, mussten die Anzeigeinformationen mit dem Ereignis gespeichert werden.

Die folgenden Informationen wurden mit dem Ereignis gespeichert….

Kontrolle:

  • Eigenschaften des Protokolls überprüfen und ggf. Protokoll aktivieren
  • Dienst Windows-Ereignisprotokoll sollte gestartet sein und auf automatischer Start stehen

Lösung:

Da ich mir das Eventlog remoteverbunden hatte, kontrollierte ich es am Client und stellte fest, aufpassen und breit zum lachen machen, auf dem Client direkt ist alles in Ordnung… Nachdem ich Rechnername und Datum der Einträge kontrolliert hatte und keinen Unterschied feststellen konnte, startete ich das Eventlog neu und öffnete das Eventlog vom Remoterechner – siehe da alles i.O. ??!? Wo der Fehler her kam? Keine Ahnung, Cache, temporäres Problem … Jetzt läuft es und die Startdauer wird korrekt angezeigt. Also nach jedem Rechnerneustart auch das Eventlog auf dem Remotesystem neustarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.