Linux Mint FileZilla Dateityp mit Visual Studio Code verknüpfen

Linux Mint Logo
Linux Mint Logo

Zur Lösung gibt es sicherlich viele Möglichkeiten, diese ist eine. Ich habe Linux Mint mit XFCE laufen. Darauf installiert ist Filezilla und Visual Studio Code. Ich möchte direkt aus dem FTP-Client Dateierweiterungen wie .php, .html, .js usw. mit dem Editor öffnen. Aktuell voreingestellt ist LibreOffice, was dafür völlig ungeeignet ist.

FileZilla - Programmzuordnung Dateityp
FileZilla – Programmzuordnung Dateityp

Folgendes habe ich gemacht:

  • unter dem angemeldeten User eine Datei test.php unter Dokumente erstellt
  • danach habe ich mit der rechten Maustaste auf “Öffnen mit” geklickt
  • im Kontextmenü dann die Option “Mit anderer Anwendung öffnen” anklicken
Linux Mint - Öffnen mit
Linux Mint – Öffnen mit
  • in der Auswahl habe ich “Visual Studio Code” ausgewählt
  • den Haken bei “Standardmäßig für Dateien dieses Typs benutzen” aktivieren
  • und auf “Öffnen” klicken

Leider hat der Neustart von Filezilla bzw. Visual Studio Code nicht ausgereicht, damit die PHP-Datei vom Server in Studio Code und nicht mehr in LibreOffice geöffnet wird. Ich habe einfach den Rechner neugestartet und dann klappt es auch.

FileZilla Dateizuordnung

Falls obiges nicht funktioniert, kann dies an einer bereits eingetragenen Zuordnung in FileZilla liegen. Diese löschen und Filezilla neustarten.

FileZilla - Dateizuordnung
FileZilla – Dateizuordnung

FileZilla Dateizuordnung setzen

Falls alles nicht klappt, dann kann man die Dateizuordnung auch direkt setzen. Hierfür unter in FileZilla im Menü auf Bearbeiten und Einstellungen klicken. Links im Menü auf Dateitypzuordnung klicken und folgendes eintragen:

php /usr/bin/flatpak run --branch=stable --arch=x86_64 --command=code --file-forwarding com.visualstudio.code --reuse-window @@ %F @@
Linux Mint - FileZilla - PHP Dateitypzuordnung
Linux Mint – FileZilla – PHP Dateitypzuordnung

Thats it … Have Fun!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*