Infografik – Joomla CMS Entwicklungsstrategie

Hier mal eine interessanet Infografik über die Entwicklungsstragien des CMS Joomla. Es umfasst die Versionen 1.5 bis hin zu 3.5. und zeigt auf wann die Entwickler die einzelnen Releasezyklen geplant haben. Ebenfalls gut zu sehen, wann endet der Support der JoomlaVersion und wie sehen die Phasen der Veröffentlichung im Detail aus.

Versionsstragie von Joomla

Die Version von Joomla teilt sich in drei Teile. So ist z.B. die Version 3.1.2 von links nach rechts lesend in Hauptversion – Nebenversion und Wartungsversion gegliedert.

Hauptversion – Ändert sich diese Zahl so wurden: tiefgreifende Änderungen an Architektur, Benutzeroberfläche und oder der Datenstruktur vorgenommen.
Nebenversion – Ändert sich diese Zahl so wurden neue oder verbesserte Funktionen basierend auf der gleichen Architektur durchgeführt.
Wartungsversion -Eine Änderung dieser Zahl weist auf das beheben von Fehlern und oder schließen von Sicherheitslücken hin.

Support Zyklen

Joomla wird in 3 Support Zyklen unterscheidet. Neben dem Standard Support (STR) gibt es den Langzeit Support (LTS) und das Ende des Versionzyklus (EOL).

Standard Support (STR) – unterstützt werden die meisten Versionen bis zu 1 Monat nach der allgemeinen Verfügbarkeit der nächsten Haupt- oder NebenversionLangzeit Support (LTS) – unterstützt werden jede dritte Haupt- oder Nebenversion bis zu 3 Monate nach der allgemeinen Verfügbarkeit der nächsten Haupt- oder Nebenversion
Ende des Supports (EOL) – es erfolgt keine Unterstützung mehr, dies gilt ebenso für Fehler, Stabilitätsprobleme und Sicherheitslücken

Phasen der Veröffentlich von Joomla

Diese Phasen gliedern sich in 4 Teile.

1. Phase – 12 Wochen Feature Zusammenführung – Features und Verbesserungen werden von den Nebenzweigen in den Hauptzweig übernommen. Es gibt eine oder mehrere Alpha Pakete
2. Phase – 8 Wochen Test der Versionen – Testen der neuen Version und Fertigstellung der Dokumentation und Übersetzungen. Es gibt eine oder mehrere Beta- und Release Candidate Pakete
3. Phase – 6 Wochen Wartung – Sichtung und Behebung der auftretenden Fehler. Es werden ggf. Wartungsversionen veröffentlicht.
4. Phase – Support bis zum Ende des Versionszyklus – das Paket ist Stable und wird nur in äußersten Fällen verändert z.B. bei Sicherheitslücken

Alles in allem, eine sehr gute Übersicht die einige Fragen beantwortet und einen umfassenden Überblick verschafft.

 

Joomla Development Strategy

Joomla Development Strategy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.