Creality Ender 3 V2 Hotend Lüfter Upgrade

      Keine Kommentare zu Creality Ender 3 V2 Hotend Lüfter Upgrade
Creality Ender Logo

In diesem Artikel habe ich einen Überblick und erste Erfahrungen über den 3D-Drucker Creality Ender 3 V2 gegeben. Inzwischen habe ich einige Filamentrollen für 3D Modelle aufgebraucht. Vor kurzem fiel der Front Lüfter am Ender 3 V2 aus. Ein neuer musste her.

Creality Ender3 V2 3D-Drucker
Creality Ender3 V2 3D-Drucker

Soweit ich informiert bin ist vom Hersteller Creality ein Lüfter, im Ender 3 V2, mit 24Volt und den Maßen 50x40x10mm, mit 2poligem Stecker erbaut.

Das heißt also der Lüfter hat eine Länge von 50mm, eine Höhe von 40mm und eine Tiefe von 10mm. Nun gibt es verschiedene Lüfter und manche geben lediglich 50×15 als Wert an. D.h. somit, dass der Lüfter 50mm lang, 50mm hoch und 15mm dick ist.

Vorteile Ender3 V2 Fan Upgrade

Wenn man einige Infos dazu liest und Videos schaut, dann soll ein Fanupgrade folgende Vorteile bringen:

  • bessere Qualität in Form von besserem Bridging,
  • bessere Qualität bei Overhangs
  • Geräuschentwicklung ist deutilch geringer
  • bessere Kühlung

Ich hatte in einigen Foren gelesen, dass es bessere Möglichkeiten, als mit dem Standardlüfter, gibt um das Hotend zu kühlen. So soll eine permanente maximale Drehzahl und somit hohe Lautstärke vermieden werden. Der 3D-Druck soll so besser werden. Also schaute ich mich mal um was als Hotend Lüfter Upgrade so möglich ist.

Nachfolgend ein paar Meinungen aus dem Internet die ich dazu finden konnte:
(1) Fan upgrade?!? : ender3v2 (reddit.com)

Demnach sind Lüfter von Noctua wie der Noctua NF-A4x10 FLX (benötigt einen Wandler) nicht zu empfehlen. Er ist zwar leise, aber von der Kühlung schlechter als die Stocklüfter und auch nicht für 3D Drucker ausgelegt.

Besser sollen Lüfter von Sunon Maglev in der Größe 40×20 oder 50×15 sein. Sie sind leiser und die Kühlung soll besser sein. Allerdings braucht man ggf. einen Mod für das Gehäuse des Lüfters, da diese mit z.B. 15mm tiefer sind.

Ender3 V2 Fan Ducts

Auch gibt es Aussagen zu Mods, also druckbaren Änderungen die die Lüfterführung ändern und optimieren sollen. Einige Lüfter passen nicht in das original Gehäuse, sodass dieses ausgetauscht werden muss. Zu erwähnen sind:

Vergleich 3D Lüfter

Nachfolgend eine Übersicht und Vergleich der beiden empfohlenen Lüfter der Community mit dem original Lüfter von Creality.

EigenschaftenCreality OriginalFuriga 4010 4010FAN-24V-LSunon MF40202V2-1000U-A99
Preis2x für 11,99€2x für 11,99€1x für 8,49€
Größe40x40x10mm40x40x10mm40x40x20
Stromstärke0,06A
Leistung0,68Watt
Geräuschpegel25dB21dB
Drehzahl5.500U/min8.422U/min +-5%6.000U/min
Luftdurchflussmenge13m³/h
Betriebsdauer40.000h bei 40°C
Arbeitstemperatur-10°C bis +60°C-10°C bis +70°C
LagerartHydrauliklagerVapolager
Gewicht31g20g
Werbelink auf Amazon

Entschieden habe ich mich für den Sunon MF40202V21000UA99. Der Einbau war wegen der Kabelverlegung etwas fummelig, aber kein Problem. Damit er an das Hotend passt, habe ich das Hotend-Gehäuse von BlueFalcon1066 gedruckt und verbaut.

Ender3 V2 Fan Holder 40x20
Ender3 V2 Fan Holder 40×20

Was hast du für Erfahrungen gesammelt, bzw. was kannst du als Fan-Mod-Upgrade empfehlen? Schreib einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert