Windows 7 – ohne Virenscanner keine Updates

Durch die Sicherheitslücken Meltdown und Spectre gab es in den letzten beiden Monaten viel Aufregung, Neuerungen und Änderungen. Eine dieser Änderungen ist bezogen auf die Updatepolitik von Microsoft. So erhalten aktuelle Systeme nur dann Patche, wenn eine eingesetzte Antivirenlösung auch einen entsprechenden Registrykey setzt und somit kompatibel zu den Patchen von Microsoft ist.

Konkret bedeutet das, dass Windows 7 Systeme die keine aktuelle Virenlösung einsetzen und hier ist auch der hauseigene Defender, der unter Windows 7 nur vor Ad- und Spyware schützt, gemeint, keine neuen Updates mehr. Der Patchstand dieser Systeme steht dann im Dezember 2017 und neue kumulative Patche werden gar nicht angeboten. Zur Kontrolle hilft ein Blick in den Updaet-Verlauf.

Anders sieht es bei Windows 8.1 und Windows 10 aus. Hier ist der Defender ein vollwertiges Antivierenprogramm und wurde auch entsprechend von Microsoft gepatcht und weißt den entsprechenden Registrykey zur Kompatibilität auf.

Windows 7 ohne Update – Lösungen

  1. einen aktuellen Virenschutz installieren, zumindest den kostenlosen Microsoft Security Essentials Download unter:  https://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=5201
  2. Windows 7 auf Windows 10 zu aktualisieren 🙂
  3. den entsprechenden Registry von Hand zu setzen:
    1. den Registry Editor öffnen (Windows-Taste und regedit eingeben
    2. zum Reg-Zweig HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion steuern
    3. mit der rechten Maustasterechts auf den Eintrag CurrentVersion klicken und per Menü auf Neu -> Schlüssel klicken
    4. den Namen mit QualityCampat bennen und als DWORD-Wert (32bit) den Wert cadca5fe-87d3-4b96-b7fb-a231484277cc eingeben, der Datenwert bleibt auf 0x00000000 (0) stehen
    5. den Editor schließen und nach Windows Updates suchen

Thats it ..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.