Twitter – Passwortänderung nach Panne

Im sozialen Netzwerk von Twitter gab es eine Panne. Demnach wurden Passwörter unverschlüsselt abgespeichert, sodass der Microblogging-Dienst alle Teilnehmer zur sofortigen Änderung des Passwortes auffordert. Zu dem Vorfall kam es, weil interne Protokolldateien unverschlüsselte Passwörter enthielten. Laut eigener Ausasge, gibt es keinen Hinweis auf den Missbrauch dieser Dateien. Passwörter werden wie üblich und nach Industriestandard mittels bcrypt gespeichert. Wie es zu dem Fehler gekommen war, sagen die Verantwortlichen von Twitter nicht.

Nutzer von Twitter wurden inzwischen per Mail informiert. Verwendete Passwörter bei Twitter sollten nirgends anders verwendet werden, ansonsten ist auch dort das Kennwort zu ändern, besser noch bei Twitter die Zwei-Faktor-Authentifizierung verwenden, empfiehlt Twitter.

Quelle. https://blog.twitter.com/official/en_us/topics/company/2018/keeping-your-account-secure.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.