Cisco meldet diverse Lücken in VPN-Firewalls

Cisco Logo

Laut Cisco Sicherheitscenter sind diverse Router und VPN-Firewalls des Herstellers von kritischen Sicherheitslücken betroffen. Die im CVE-2018-0423 dokumentierte Lücke ermöglicht es Angreifern bestimmte Cisco Geräte per DoS-Angriff auszuschalten oder gar Schadcode auf diesen ausführen. Hier schaffen die aktuellen Patches von Cisco Abhilfe. Wer den Fernzugriff deaktiviert hat, sollte grundlegend nicht bedrohtsein. Die weitere kritische Schwachstelle … Weiterlesen

Adblock Detected!

Taste-of-IT ist nur machbar, wenn auch die Werbung angezeigt wird. Wir versuchen hierbei diese so dezent wie möglich einzubinden, sodass der Besuch nicht beeinträchtigt wird. Unterstütze uns und setze Taste-of-IT.de in die Whitelist deines Browser. Vielen Dank