T-Mobile Mobilbox Pro ändern oder abschalten

Wer einen Vertrag mit T-Mobile abgeschlossen hat der hat in der Regel auch die Mailbox bzw. sogar die Mailbox Pro als Smartphone Dienst aktiviert. Das ist auch nichts verkehrtes, denn sie sorgt dafür dass kein Anruf “verloren” geht. Ist man nicht erreichbar, telefoniert grade, werden die eingehenden Anrufe einfach an die Mailbox umgeleitet, wo der Anrufer dir dann eine Nachricht hinterlassen kann.

Die Mailbox kann mittels GSM-Codes angepasst werden, oder gar abgeschaltet werden. Nachfolgend ein paar Codes die einfach in das Telefon eingegeben werden und zur Bestätigung “angerufen” werden müssen.

Mailbox Ändern der Erreicharkeit oder ausschalten / deaktivieren der Mailbox

  •  ##002# – Ausschalten der Rufumleitung zur Mailbox
  •  ##62# – Umleitung bei Nicht-Erreichbarkeit
  •  ##67# – Umleitung bei Besetzt
  •  ##61# – Umleitung bei Nichtentgegenahme

Die Deaktivierung, also der Anruf an die ##002# hat bei mir nicht funktioniert und führte zur Anzeige eines Fehlers. Als ich jedoch zuvor die Rufumleitung bei Besetzt, also ##67# angerufen habe und dann die ##002#, hat auch diese funktioniert.

Aktivierung und Rufumleitung zur Mailbox

XY – deine Nummer an die Umgeleitet werden soll

  • **62*XY# – Umleitung bei Nicht-Erreichbarkeit
  • **67*XY# – Umleitung bei Besetzt
  • **61*XY**20#  – Umleitung bei Nichtentgegennahme nach 20 Sekunden

Die Codes sind Geräteunabhängig und eine Leistung des Dienstes von T-Mobile. Eine Änderung soll auch im Kundencenter möglich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.