Resident Evil 5 – Ab sofort in Steamworks

Neben Dead Rising 2 hat nun auch Resident Evil 5 den Übergang zu Steamworks geschafft. Besitzer der Retail Version (Hülle + CD / Einzelhandel) können Ihren Lizenzschlüssel nun bei der Spieleplattform Steam aktivieren. Ausgeschlossen von der Aktivierung bei Steam sind, wie bereits bei Dead Rising 2, digital erworbene Versionen  des Spiels von der Plattform GfWL (Games for Windows Live), sowie DLCs.

In unserem Test wurde nach der Aktivierung des Lizenzschlüssels zunächst ein ca. 105 MB großer Download gestartet. Steam zeigte an, dass das Spiel nach diesem Download spielbar ist. Jedoch war dies nicht der Fall, da das Spiel eigentlich 8,6 GB groß ist. Nach circa einer Stunde gab Steam dann das eigentliche Spiel zum Download frei. Nach diesem Download war Resident Evil 5 somit auch Spielbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.