NVIDIA GeForce Experience Update 2.10.2

NVIDIA hat eine neue Version seiner hauseigenen Begleitanwendung GeForce Experience veröffentlicht.

Die Software GeForce Experience ermöglicht es, die Treiber von NVIDIA Grafikkarten auf Wunsch automatisch aktuell. Zudem werden Game Profile bereitgestellt, mit denen sich per Knopfdruck das gewünschte Spiel auf die richtigen Einstellungen, passend zur Grafikkarte optimieren lässt.

Desweiteren ermöglicht die in GeForce Experience integrierte Software ShadowPlay das Aufnehmen von Game Videos.

Mehr Informationen zu GeForce Experience unter www.nvidia.de

 

GeForce Experience 2.10.2 Versions-Highlights

  • Behebt ein Audio-Problem, wenn ein SHIELD Controller an den PC angeschlossen ist.
  • Verbessert die Stabilität und Konnektivität von GameStream.
  • Behebt das Problem, dass GameStream beendet wird, wenn der Bildschirm des Host-PCs ausgeschaltet oder abgetrennt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.