NetBeans IDE – Encoding auf UTF8 ändern

Ich verwende Netbeans IDE in der Version 7.2.1 auf einem Windows 7 Professional x64.
Ziel soll es sein in der IDE NetBeans das Encoding zu ändern und auf UTF-8 einzustellen.

Lösung 1 – der Weg über ein Projekt

In der Baumansicht / Treeview mit der rechten Maustaste die Eigenschaften / Properties aufrufen und dort unter Encoding das entsprechende auswählen. Dies funktioniert allerdings nur wenn man ein Projekt hat, nicht wenn man eine einzelne Datei öffnet. Hier hilft nur Lösung 2.

Lösung 2 – Encoding generell einstellen

Mit dieser Lösung wird das Encoding bereits beim starten von NetBeans entsprechend geladen und gilt für jede Datei, also auch für die einzeln geöffneten. Hier für die Datei netbeans.conf aus dem „Installationsverzeichnis\etc“ öffnen und die Zeile:


netbeans_default_options="-J-client -J-Xss2m -J-Xms32m -J-XX:PermSize=32m -J-Dapple.laf.useScreenMenuBar=true -J-Dapple.awt.graphics.UseQuartz=true -J-Dsun.java2d.noddraw=true -J-Dsun.zip.disableMemoryMapping=true"

suchen und dort an das Ende, aber noch vor den Anführungszeichen folgendes anfügen:

J-Dfile.encoding=UTF-8

Die fertige Zeile sieht dann wie folgt aus:


netbeans_default_options="-J-client -J-Xss2m -J-Xms32m -J-XX:PermSize=32m -J-Dapple.laf.useScreenMenuBar=true -J-Dapple.awt.graphics.UseQuartz=true -J-Dsun.java2d.noddraw=true -J-Dsun.zip.disableMemoryMapping=true -J-Dfile.encoding=UTF-8"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.