Microsoft Office Februar 2019 Patchday

      Keine Kommentare zu Microsoft Office Februar 2019 Patchday

Gestern war es wieder soweit, Microsoft hat die Updates / Patches für die aktuellen Officeprodukte und Officesuiten, veröffentlicht. Die Updates sind in diesem Monat nicht sicherheitsrelevant und dienen der Verbesserung der Stabilität und Leistung der Officeprodukte.

Nachfolgend die Updates für Office 2010, 2013 und 2016. Office 2019 sowie O365 werden über die Click2Run Installation bereitgestellt und erhalten die Updates über andere Wege.

Office 2010

Die Installation dieser Updates erfordert, dass Microsoft Office 2010 Service Pack 2 installiert ist.

  • Update for Microsoft Office 2010 (KB4462172): Nimmt Änderungen am japanischen Kalender vor.
  • Update for Microsoft Office 2010 (KB4462187): Nimmt Änderungen am japanischen Kalender vor.
  • Update for Microsoft Outlook 2010 (KB4462182): Fixt den Fehler, dass wenn Sie versuchen, das Dialogfeld Regeln und Warnungen zu öffnen, wird das Dialogfeld nicht geöffnet und es wird eine Fehlermeldung angezeigt.
  • Update for Microsoft Visio 2010 (KB3115314): Nimmt Änderungen am japanischen Kalender vor – fügt das Gannen Datenformat zur Visio API hinzu.

Die Änderungen am japanischen Kalender werden erforderlich, wenn im Mai 2019 voraussichtlich der japanische Kaiser abdankt und ein neuer Kaiser seine Amtszeit antritt. Das sind die ‘unendlichen Updates’, die geführt zum trillionsten Mal versuchen, dem japanischen Kalender die neue Ära ab Mai 2019 beizubringen.

Office 2013

  • Update for Microsoft Access 2013 (KB4032252): Nimmt Änderungen am japanischen Kalender vor.
  • Update for Microsoft Office 2013 (KB4461550): Dieses Update enthält Verbesserungen, damit Excel 2013 die neue japanische Ära nutzen kann, sobald sie verfügbar ist.
  • Update for Microsoft Office 2013 (KB4461444): Dieses Update enthält Verbesserungen, damit Excel 2013 die neue japanische Ära nutzen kann, sobald sie verfügbar ist.
  • Update for Microsoft Outlook 2013 (KB4462141): Behebt verschiedene Fehler.
  • Update for Microsoft Office 2013 (KB3172473): Dieses Update enthält Verbesserungen, um die neue japanische Ära in Access 2013 zu ermöglichen, sobald diese verfügbar ist.
  • Update for Skype for Business 2015 (KB4462135): Dieses Update behebt Fehler und enthält den neuen Skype for Business-Client. Die Versionsnummer dieses Updates lautet 15.0.5111.1000.

Office 2016

  • Update for Microsoft Access 2016 (KB4032257): Dieses Update enthält Verbesserungen, um die neue japanische Ära zu ermöglichen, sobald sie verfügbar ist. Das Update behebt ein Absturzproblem von Access 2016, das auftritt, wenn ein Formular, das ein modernes Diagramm in einem Tab-Control enthält, in eine Access-Datenbank geladen wird.
  • Update for Microsoft Office 2016 Language Interface Pack (KB4461534): Das Update verbessert die Übersetzung einiger Fehlermeldungen für mehrere Sprachen in Excel 2016.
  • Update for Skype for Business 2016 (KB4462114): Das Update für Microsoft Skype for Business 2016 behebt verschiedene Fehler und habt die Versionsnummer des Clients auf 16.0.4810.1000.
  • Update for Microsoft Office 2016 (KB4461536): Behebt einen Fehler, wenn Sie versuchen, einen Kommentar zu einer Folie in PowerPoint 2016 hinzuzufügen.
  • Update for Microsoft Outlook 2016 (KB4462147): Behebt eine Reihe Fehler, die im KB-Artikel beschrieben sind.
  • Update for Microsoft PowerPoint 2016 (KB4461599): Behebt einen Absturzfehler bei der Folienwiedergabe.
  • Update for Microsoft Project 2016 (KB4462134): Behebt eine Reihe Fehler, die im KB-Artikel beschrieben sind.
  • Update for Microsoft Office 2016 (KB4022161): Dieses Update enthält Verbesserungen, um die neue japanische Ära zu ermöglichen.
  • Update for Microsoft Word 2016 (KB4462145): Fixt folgende Fehler: Wenn ein Dokument durch einen UI-Automatisierungsprozess gespeichert wird, stürzt Word 2016 sporadisch ab. Outlook 2016 stürzt ab, wenn Sie mit E-Mail-Nachrichten umgehen, wie z. B. dem Empfangen und Senden von E-Mail-Nachrichten.

Office 365 ProPlus C2Run Updates

Die Updates stammen vom 31.Januar 2019 und gelten für den monatlichen Channel mit Build 1901 (11231.20130)

Excel: Featureupdates

  • Zusammenarbeiten mit Kommentaren: Halten Sie die Unterhaltung mit dem integrierten Antwortfeld direkt in Ihrem Arbeitsblatt aufrecht. Weitere Informationen

Outlook: Featureupdates

  • Benutzer können Ihre Memes einsehen: Wenn Text oder statische Bilder einfach nicht genug sind, verwenden Sie ein animiertes GIF zur Veranschaulichung. Weitere Informationen

Visio: Featureupdates

  • Integrierte Azure Schablonen: Entwerfen Sie eine Cloud-App, oder planen Sie eine Architektur mithilfe von Dutzenden von Azure-Schablonen. Weitere Informationen

Office Suite: Featureupdates

  • Drittanbieteranwendungen für Office verfügen jetzt über Unterstützung zum Einfügen von SVGs mithilfe der Office.js-API Drittanbieteranwendungen, die auch als Add-Ins in Office bekannt sind, können nun SVGs einfügen. Benutzer können nun ihre persönliche Sammlung von SVGs mit Office verbinden. Entwickler können dieses Feature mithilfe der Office.js-API verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.