Linux Mint VLC Player Video von Kamera aufnehmen

VLC Logo

Installiert ist Linux Mint 20.3 “Una”. Im WLan hängt eine Hi-Watch DS-I244 die ich für Testzwecke zur Aufnahme eines Videos nutzen möchte. Da bereits der VLC-Player installiert ist, möchte ich diesen verwenden. Nachfolgendes lässt sich auch auf Windows übertragen.

Als Netzwerkstream öffne ich den RST-Pfad der Hi-Watch Kamera und sehe das aktuelle Bild. Dieses nehme ich als Video nun wie folgt auf.

Benötigt werden folgende Pakete

  1. VLC Player
  2. VLC-Plugin-Access-Extra

Folgende Einstellungen habe ich zum speichern des Videos als Datei vorgenommen:

  • Menü -> Werkzeuge -> Einstellungen -> Eingang/Codecs
VLC Player Menu Video Codec
VLC Player Menu Video Codec
  • die Grundeinstellungen kann man zum testen so lassen und später anpassen, wichtig ist der Dateipfad der individuell gesetzt werden kann
VLC Player Video Save Path
VLC Player Video Save Path
  • als nächstes habe ich die Erweiterte Steuerung aktiviert, sodass ich den Button zum aufnehmen nutzen kann
VLC Player Erweiterte Steuerung
VLC Player Erweiterte Steuerung
  • nun wird der Recordbutton angezeigt und die Aufnahme kann starten
VLC Player Record Button
VLC Player Record Button

Thats it … Have Fun!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.